Aktuelle Zeit: Di 20. Okt 2020, 16:24


2018 Keller

  • Autor
  • Nachricht
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1535
  • Bilder: 199
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 20:21

Re: 2018 Keller

BeitragMi 19. Sep 2018, 14:05

Sigbert hat geschrieben:Wer Kellers Passion für restsüßen Riesling Kabinett kennt, der wundert sich nicht.
Weiß Du denn, lieber Martin, was über die analytischen Werte seines Mosel-Kabis? Wie hoch ist die Säure? Welches Mostgewicht hat er gelesen?
Das dürfte ja in diesem Jahr besonders spannend sein


Die Daten liegen mir noch nicht vor.
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1535
  • Bilder: 199
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 20:21

Re: 2018 Keller

BeitragMi 19. Sep 2018, 14:09

Zur Info, die Parzelle ist nicht von Julian Haart gepachtet, sondern von den Hospitien in Trier. Er hatte sie zurück gegeben, weil Aufwand und Ertrag nicht im Verhältnis standen. Erträge waren oft unter 10 hl/ha, da helfen auch 30- Euro die Flasche nicht...Bei mehr als 2000 Arbeitsstunden pro ha. Julian Haart hat in 2017 dort 550l geerntet - Keller werden vielleicht das doppelte ernten.

"Dieses Stück ist ein Hobby, das meine Frau und ich uns gönnen und leisten." KP Keller
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline
Benutzeravatar

C9dP

  • Beiträge: 801
  • Bilder: 3
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 19:10

Re: 2018 Keller

BeitragMi 19. Sep 2018, 14:58

Stehe gerade auf dem Schlauch. Wieso werden die das doppelte ernten? Weniger Ertragsreduzierung zu Lasten der Qualität? Hat Julian Haart nicht richtig bewirtschaftet? Und sinkt der Preis bei doppelter Menge auf unter 20,- Euro?
Viele Grüße

Aloys
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1535
  • Bilder: 199
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 20:21

Re: 2018 Keller

BeitragMi 19. Sep 2018, 17:29

C9dP hat geschrieben:Stehe gerade auf dem Schlauch. Wieso werden die das doppelte ernten? Weniger Ertragsreduzierung zu Lasten der Qualität? Hat Julian Haart nicht richtig bewirtschaftet? Und sinkt der Preis bei doppelter Menge auf unter 20,- Euro?


Sapperlot, jetzt stell dich nicht so an. :lol:

2017 war Frost- deshalb 10hl/ha - 50%.

2018 war kein Frost - deshalb normale Ernte. Und mit 20hl/ha immer noch verdammt wenig. Reben sind halt uralt.
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline
Benutzeravatar

C9dP

  • Beiträge: 801
  • Bilder: 3
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 19:10

Re: 2018 Keller

BeitragMi 19. Sep 2018, 17:43

Ok, verstanden. Wusste nach den letzten Wochen nicht mehr, dass es auch mal Frost gab 8-)
Viele Grüße

Aloys
Offline

Leo

  • Beiträge: 190
  • Registriert: So 4. Dez 2011, 18:59

Re: 2018 Keller

BeitragDo 20. Sep 2018, 18:40

habe mir heute die Schubertslay -Lage zeigen lassen.

Ist ja abenteuerlich!

Das nenne ich Liebhaberei !

Gruß Leo
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 1544
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: 2018 Keller

BeitragDo 20. Sep 2018, 19:06

Ist natürlich Liebhaberei, von Felsen unterbrochene, zerklüftete Terrassenlage, 50-60% , Schieferboden in südlicher Ausrichtung, alles Handarbeit. .. aber an der Mosel beileibe kein Einzelfall :D
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 1048
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2018 Keller

BeitragDo 20. Sep 2018, 19:18

Ich habe mir die Lage auch letzte Woche zeigen lassen und kann jetzt auch ein bißchen nachvollziehen, warum der 17er Kabi zu einem Preis von 30 € gehandelt wurde.

Beste Grüße

Peter
Nur wenige denken, doch alle haben Meinungen (George Berkeley 1685-1753)
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1535
  • Bilder: 199
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 20:21

Re: 2018 Keller

BeitragSa 29. Sep 2018, 10:07

Qualitätskontrolle im Schubertslay. Morgen nächste Leserunde.

Bild

Bild

Bild
© Weingut Keller


Grüße,
Martin Zwick
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline
Benutzeravatar

Moselglück

  • Beiträge: 1020
  • Registriert: Do 31. Dez 2015, 15:38

Re: 2018 Keller

BeitragSo 30. Sep 2018, 09:17

Ich war letztes Wochenende an der Mosel, ich finde auch das die Trauben vielversprechend aussahen :)
Tolles Foto!

Bin gespannt,

Daniel
Bild ...Medizin für Feinschmecker! :D
VorherigeNächste

Zurück zu Rheinhessen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen