Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 13:28


Regel für das Erstellen eines Weingut-Threads

Fragen, Antworten und Verbesserungsvorschläge zur Forumssoftware und der Ordnung der Foren und Unterforen
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 6811
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 08:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Regel für das Erstellen eines Weingut-Threads

BeitragDi 31. Mär 2015, 09:35

Die Sache ist ohnehin keine so weitreichende Frage - denn Threads zusammenführen kann man immer noch, falls es sinnvoll ist (also wenn der neue Weinguts-Thread dann genau einen Beitrag hat und nichts mehr nachkommt).

Grüße,
Gerald
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 3531
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 00:55

Re: Regel für das Erstellen eines Weingut-Threads

BeitragDi 31. Mär 2015, 09:53

Mit dem "klein-Klein" sollte man es vielleicht nicht zu stark übertreiben. So gibt es unter "Mosel" z.b. einen jeweils vom gleichen Verfasser eröffneten Thread "Julian Haart 2012" und einen Thread "Julian Haart". Letzterer hätte für meine Begriffe völlig ausgereicht.

Viele Grüße

Bernd
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 6811
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 08:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Regel für das Erstellen eines Weingut-Threads

BeitragDi 31. Mär 2015, 10:05

Danke für den Hinweis, habe schon aufgeräumt. ;)

Grüße,
Gerald
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 1149
  • Bilder: 3
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Regel für das Erstellen eines Weingut-Threads

BeitragDi 31. Mär 2015, 17:04

Bernd Schulz hat geschrieben:Mit dem "klein-Klein" sollte man es vielleicht nicht zu stark übertreiben.


Das richte Maß sollte immer gewahrt bleiben, aber im Übertreibungsweltmeisterland D ist dieses leider weitgehend verloren gegangen.
Ich verlasse mich jetzt einfach auf das Gespür der Administratoren und wenn ihnen ein Thread zu klein-klein sein sollte, spricht nichts dagegen, das entsprechend zu korrigieren...
Viele Grüße
Erich


Über Geschmack soll man nicht streiten, vorausgesetzt man hat einen...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

Michl

  • Beiträge: 514
  • Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:04

Re: Regel für das Erstellen eines Weingut-Threads

BeitragSo 5. Apr 2015, 09:45

Für deutlich zu groß halte ich den Beaujolais-Thread. Ich bedauere immer wieder, dass es hier keine Untergliederung in Jahrgänge gibt. Vielleicht sollte man eine kleine Umfrage starten, ob wir alle dies nicht in Zukunft ändern wollen. Den alten Thread kann man ja so lassen, wie er ist. Ich wäre dafür...

Viele Grüße

Michl
Viele Grüße

Michl
Offline
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 2616
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 07:52
  • Wohnort: Wien

Re: Regel für das Erstellen eines Weingut-Threads

BeitragSo 5. Apr 2015, 12:45

Michl hat geschrieben:Für deutlich zu groß halte ich den Beaujolais-Thread. .... Untergliederung in Jahrgänge gibt.

Sehr gute Idee Michl :idea: 8-)
Das würde auch für andere große Threads passen, beispielsweise Rhone.
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
Offline

Michl

  • Beiträge: 514
  • Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:04

Re: Regel für das Erstellen eines Weingut-Threads

BeitragDi 7. Apr 2015, 09:18

Gerhard, scheint wohl außer uns niemanden zu interessieren. Dann bleibt's halt, wie's ist...

Viele Grüße

Michl
Viele Grüße

Michl
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 6811
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 08:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Regel für das Erstellen eines Weingut-Threads

BeitragDi 7. Apr 2015, 09:41

Nachträglich in Jahrgangsthread aufteilen kann man den Beaujolais-Thread wohl nicht so einfach, da viele Beiträge nicht eindeutig einem Jahrgang zugeordnet werden können und außerdem durch das Zerteilen der Diskussionsverlauf verloren gehen kann.

Aber natürlich spricht nichts dagegen, eigene Threads zu bestimmten Jahrgängen zu eröffnen.

Grüße,
Gerald
Vorherige

Zurück zu Technik und Forumsstruktur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen