Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 23:19


Etna

  • Autor
  • Nachricht
Offline

olifant

  • Beiträge: 2747
  • Registriert: Mi 8. Dez 2010, 09:58
  • Wohnort: Bayern

Re: Etna

BeitragSa 29. Okt 2016, 14:17

amateur des vins hat geschrieben:
Passopisciaro «Guardiola» 2011

Helles Goldgelb. Nase Muschelkalk, Herbstlaub, etwas Trüffel (schreibe ich das jetzt wirklich?). Vulkangestein?! (sic!) Leicht rauchig. Keine Frucht. Gaumen: Kraftvoll, aber nicht fett. Ganz leicht buttrig. Limette. Frische Säure (mild). Harmonisch. Im Abgang kleinste Andeutung oxidativer Noten; dennoch frisch. Sehr, sehr gut!


... der klingt so, als könnte er mir auch gefallen, danke für die Notiz!
Grüsse

Ralf
Offline

m_arcon

  • Beiträge: 450
  • Registriert: Mo 24. Sep 2012, 21:52

Re: Etna

BeitragFr 30. Dez 2016, 18:33

olifant hat geschrieben:
amateur des vins hat geschrieben:
Passopisciaro «Guardiola» 2011

Helles Goldgelb. Nase Muschelkalk, Herbstlaub, etwas Trüffel (schreibe ich das jetzt wirklich?). Vulkangestein?! (sic!) Leicht rauchig. Keine Frucht. Gaumen: Kraftvoll, aber nicht fett. Ganz leicht buttrig. Limette. Frische Säure (mild). Harmonisch. Im Abgang kleinste Andeutung oxidativer Noten; dennoch frisch. Sehr, sehr gut!


... der klingt so, als könnte er mir auch gefallen, danke für die Notiz!


Ich denke, dass der Enta vielleicht das beste Anbaugebiet in Italien für Weißwein ist. Die Kühle & Höhe spielen eine große Rolle. Bisher leider noch etwas verkannt.

Grüße
Marc
Vorherige

Zurück zu Sizilien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen