Aktuelle Zeit: Do 29. Okt 2020, 11:38


Südtirol - die Weißweine

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3688
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY

Re: Südtirol - die Weißweine

BeitragDo 17. Sep 2020, 09:00

...ich muß auch mal schauen, wie sich die neueren Jahrgänge gegenüber den "Originalweinen" aus 2000 bis 2007 so präsentieren...
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3688
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY

Re: Südtirol - die Weißweine

BeitragSo 27. Sep 2020, 13:49

...sogar dieser 14er Basis-Kerner ist noch nicht am Ende:

Bild
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3688
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY

Re: Südtirol - die Weißweine

BeitragSo 27. Sep 2020, 18:30

...nach wie vor einer meiner Südtiroler Lieblings-WB's:

Bild
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3688
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY

Re: Südtirol - die Weißweine

BeitragMi 7. Okt 2020, 16:58

...nach dem 14er vor einigen Wochen nun auch der 19er:

Bild
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3688
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY

Re: Südtirol - die Weißweine

BeitragFr 9. Okt 2020, 15:20

Vielleicht sollte ich das 14er-Thema zumindest bei den Eisacktaler Weinen etwas entspannter sehen?

Bild
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3688
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY

Re: Südtirol - die Weißweine

BeitragFr 9. Okt 2020, 20:05

...und hier noch ein etwas älteres Fläschchen, das sich in den letzten Jahren nochmal erstaunlich gut weiterentwickelt hat:

Bild
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3688
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY

Re: Südtirol - die Weißweine

BeitragSa 17. Okt 2020, 11:54

...noch ein 14er, dieser hier sollte jetzt langsam ausgetrunken werden, auf dem absteigenden Ast befindet er sich aber m.E. noch nicht:

Bild
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

amateur des vins

  • Beiträge: 2257
  • Bilder: 6
  • Registriert: Sa 10. Mär 2012, 21:47
  • Wohnort: Berlin

Re: Südtirol - die Weißweine

BeitragSo 18. Okt 2020, 19:27

Auch dieser wäre, wenn nicht Beifang einer anderen Bestellung,eher nicht bei mir gelandet:

St. Michael-Eppan, Sauvignon Lahn 2019

Relativ (vor)laute Passionsfrucht. Linear.
Trotz nur 2,4 g/l RZ bei 6,2 g/l GS deutlich süßlicher Eindruck. Aber gute Säure.
Leider bald deutlich aufkommende Bitternote, die den Abgang langanhaltend dominiert.

Am zweiten Tag alles ein wenig moderater, aber nicht grundsätzlich verändert. Geradlinig, exotische Frucht, hinreichend schlank und frisch. Für 11,45(!) € ist das ordentlich. Davon kann man schmerzfrei auch mehr als nur ein, zwei Gläser trinken. Nachkaufreflex stellt sich dennoch nicht ein.
Besten Gruß, Karsten
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3688
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY

Re: Südtirol - die Weißweine

BeitragSo 18. Okt 2020, 19:46

amateur des vins hat geschrieben:Nachkaufreflex stellt sich dennoch nicht ein.

...den 17er fand ich ganz ok, konnte mir seinerzeit einen Nachkauf sogar vorstellen. Ausgehend von Deiner Beschreibung wäre der aktuelle "Lahn" bei mir auch nur ein "Einser". Hast Du noch andere 19er Südtiroler probiert?
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

amateur des vins

  • Beiträge: 2257
  • Bilder: 6
  • Registriert: Sa 10. Mär 2012, 21:47
  • Wohnort: Berlin

Re: Südtirol - die Weißweine

BeitragSo 18. Okt 2020, 19:57

EThC hat geschrieben:Hast Du noch andere 19er Südtiroler probiert?
Probiert noch nicht, aber weiterer Beifang sind WB Schulthauser aus gleichem Hause und Sauvignon Castel Ringberg von Elena Walch. Die werden sicher in naher Zukunft geschlachtet.
Besten Gruß, Karsten
VorherigeNächste

Zurück zu Südtirol

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen