Aktuelle Zeit: Fr 24. Mai 2019, 19:54


Weinfasten

In Religion, Philosophie, Politik, Kultur und Sport
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Lisa

  • Beiträge: 24
  • Registriert: Do 31. Jan 2013, 17:42

Re: Weinfasten

BeitragSo 17. Feb 2013, 20:51

Hallo Jochen,

ich kenne diese Fasten zu dieser Zeit aus der Kirche. Allerdings finde ich auch, dass jeder tun sollte was er will. Schließlich feiern ja auch viele Nichtgläubige auch Weihnachten ;).
Im Endeffekt ist es egal, ob man gläubig ist oder nicht. Der Wille zählt.
Liebe Grüße von der Mosel
Lisa
http://www.guter-moseltropfen.de
Offline

Pointless

  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 4. Nov 2011, 11:43

Re: Weinfasten

BeitragMo 18. Feb 2013, 10:50

Hallo Gerhard,

ich halte mich im Prinzip an die offizielle Fastenzeit, aber nur so wie es mir in den Kram passt.
Mein letztes Glas Wein hatte ich am Mittwochabend und mein erstes werde ich am Samstag vor Ostern nach dem Frühstück trinken.

Eigentlich gehört zum Fasten ja auch das in Versuchung geführt werden. Also, wenn mich hier jemand mit einer Flasche Coche-Dury, DRC, JJ. Prüm oder sonst was Feinem in Versuchung führen will... :roll:

Grüße

Jochen
Offline

Pointless

  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 4. Nov 2011, 11:43

Re: Weinfasten

BeitragSa 30. Mär 2013, 19:14

Bild

Grüße

Jochen
Offline
Benutzeravatar

Weinzelmännchen

  • Beiträge: 578
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 19:28
  • Wohnort: Salzburg

Re: Weinfasten

BeitragSa 30. Mär 2013, 20:07

Pointless hat geschrieben:Bild

Grüße

Jochen


Aha, nach so einem Wein fällt einem das Weinfasten leicht ;) ;) ;)
MvG
(Mit vinophilen Grüssen)

Daniel
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3374
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 12:33
  • Wohnort: Berlin

Re: Weinfasten

BeitragMi 5. Mär 2014, 19:59

Jungs, es ist Aschermittwoch und noch niemand hat eine Debatte zum Weinfasten vom Zaun gebrochen. So geht das nicht. Freiwillige vor :!:

Protestantische Grüße,

Wolf
„Es war viel mehr.“

Johnny Depp dementiert, 30.000 Dollar im Monat für Alkohol ausgegeben zu haben. (Quelle: „B.Z.“)
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4364
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weinfasten

BeitragMi 5. Mär 2014, 20:35

Ein närrischer Beitrag sei mir auch dazu gegönnt... ;)

Okay, ich faste vielleicht auch ein paar Tage am Stück und trinke in dieser Zeit nur Wein... (weil der ist eh da und muss weg) - das für die Lebensmittelkäufe eingesparte Geld lege ich weg, um die jetzt auf mir lastende Zusatzausgabe für die erspresserische GEZ-Zwangsabgabe zahlen zu können. Denn das ist Geld, was ich mir gern gespart hätte (ebenso wie Fernseh gucken und Radio hören). Da man aber neuerdings zwangsverdonnert wird, auch wenn man das ganze Jahr Fernseh-/Radiofasten macht, muss dieses Geld auch irgendwo her kommen bzw. anderweitig eingespart werden.

Da Hunger aber bekanntlich böse macht, werde ich in der Fastenzeit dann böse Wahrheiten :x :o :cry:
über Recht und Gerechtigkeit; Medien, Agitation und Propaganda und ähnliche Themen aufs Papier "malen", sofern der einseitige Weingenuss mir nicht grandiose Verkostungsnotizen abringt und der gute Wein die bösen Hungergedanken vertreibt. :lol:

Am Ende der Fastenzeit, in der ich mir nur Wein gönne, komme ich dann entweder ins Gefängnis, weil ich die Grenzen der Meinungsfreiheit überschritten habe, oder ich bekomme braune Hasspickel im Gesicht oder ich bin irgendwann ins Koma gefallen... :lol:

Ich weiß nur noch nicht, wann ich damit beginne, denn ich habe ja noch reichlich Lebensmittelreserven im Haus, die gegessen werden müssen (damit sie mir nicht irgendwann vergammeln) - oder sind die dann für das Fastenbrechen?...

Zum Einläuten der Fastenzeit empfehle ich den wunderbaren Titel "Geteert und gefedert" von den Rabenbrüdern - egal ob in der Mittelalter- oder Rockversion. http://www.youtube.com/watch?v=bGH5wtCWbUs

Ich hoffe mal Wolf, du meinst mit Weinfasten nichts anderes als diese spezielle Variante der Diät(enerhöhung)... 8-)
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3374
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 12:33
  • Wohnort: Berlin

Re: Weinfasten

BeitragMi 5. Mär 2014, 20:56

von der Erhöhung kriege ich nix ab. :x Aber wenn ich lese, was Du so alles in der Fastenzeit treiben willst, schaue ich mir lieber Bilder von der Krim an, dort scheint es friedlicher als während Deines Fastens zuzugehen.... ;)
„Es war viel mehr.“

Johnny Depp dementiert, 30.000 Dollar im Monat für Alkohol ausgegeben zu haben. (Quelle: „B.Z.“)
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4364
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weinfasten

BeitragMi 5. Mär 2014, 21:11

Ja, das Beten darum, dass nicht all die verantwortungslosen Politiker und Armeegenerale dieser Welt Entscheidungen treffen, die wieder mal Völker in Kriege treiben - ohne dass diese sich gegen das Drücken roter Knöpfe wehren können, wäre leider dieses Jahr auch noch eine notwendige Alternative... :(

Da vergeht einem sogar der Appetit auf Wein.
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

Oberpfälzer

  • Beiträge: 1298
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 20:07
  • Wohnort: Deutschland

Re: Weinfasten

BeitragMi 5. Mär 2014, 22:08

thvins hat geschrieben:Ja, das Beten darum, dass nicht all die verantwortungslosen Politiker und Armeegenerale dieser Welt Entscheidungen treffen, die wieder mal Völker in Kriege treiben ...


Dazu fällt mir folgender wahrer Held ein - Stanislaw Petrow (ein Russe!):

http://www.welt.de/kultur/history/artic ... derte.html

Habe erst viel später davon erfahren. Auf diesen Helden trinke ich ein Gläschen. :D
Servus
Wolfgang
Vorherige

Zurück zu Wein als Gesellschaftsthema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen