Aktuelle Zeit: Sa 19. Aug 2017, 20:40


Wein zu Ziegenkäse und Kürbis

zu teuer, zu billig, zu gut, zu schlecht
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

OsCor

  • Beiträge: 320
  • Registriert: Do 4. Okt 2012, 18:36
  • Wohnort: Oberrhein
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Wein zu Ziegenkäse und Kürbis

BeitragDo 11. Dez 2014, 01:14

Ich bin tatsächlich nicht daran gestorben ;)
Weil Parkplätze Mangelware sind, bin ich sehr frühzeitig im Restaurant gewesen; das gab mir Zeit, kurz mit dem zuständigen Kellner zu sprechen. Er bot mir sofort einen Probeschluck an. Es zeigte sich, dass dieser Riesling ganz genau die richtige Fruchtnote besitzt; schon in der Nase entdeckte ich einen ganzen Früchtekorb, der am Gaumen noch ergänzt wurde durch eine warmen Honigton - alles zart und leicht wirkend. Er passte wunderbar zur Vorspeise und zum Nachtisch, zum Hauptgericht hätte ich mir auch einen trockenen Wein vorstellen können; aber ganz verkehrt war er gewiss nicht.
Damit habe ich mein erstes Abenteuer mit einem halbtrockenen Wein zum Essen mit Vergnügen hinter mich gebracht. Tja, und tatsächlich scheint sich für mich eine neue Geschmackswelt aufzutun…

Danke für eure Hinweise!
Oswald
Offline
Benutzeravatar

wegas

  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 13. Jun 2017, 14:41
  • Wohnort: berlin
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Wein zu Ziegenkäse und Kürbis

BeitragMi 14. Jun 2017, 19:21

und wie hat dir das vegetarische Menü gefallen?
kann man(n) ohne Fleisch leben? ;) :mrgreen:
Herzliche Grüße,
wegas
Vorherige

Zurück zu Wein in der Gastronomie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werben auf dasweinforum.de - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen