Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 16:52


Kopfschmerz-Weine

Neues aus Wissenschaft, Medizin und Spökenkiekerei
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

weingeist

  • Beiträge: 877
  • Registriert: Mi 28. Mär 2012, 19:37
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Kopfschmerz-Weine

BeitragDi 29. Jul 2014, 11:43

Klasse,
weini hat geschrieben:Hauptsache ist, dass man die Weine, die einem nicht wohl tun, auch kennt und diese meidet. Es gibt ja genügend Beiträge im Internet, die sich reichlich widersprechen. Wer Ahnung davon hat, ist deutlich im Vorteil.

somit kann ich von einem Wein der mir wohl tut, mehr als eine Flasche auf einmal meiner Leber zuführen....aber nur, wenn ich wirklich davon Ahnung habe :lol:
Liebe Grüße
weingeist
Offline
Benutzeravatar

Grepron

  • Beiträge: 37
  • Registriert: Fr 25. Apr 2014, 13:12

Re: Kopfschmerz-Weine

BeitragMi 30. Jul 2014, 07:04

Ich finde, dass der Rotwein Caubernet Sauvignon (die günstige Variante für knapp 8 Euro) oft für Kopfschmerzen sorgt, zumindest nach einer halben Flasche :)
Offline
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 2634
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 06:52
  • Wohnort: Wien

Re: Kopfschmerz-Weine

BeitragMi 30. Jul 2014, 07:08

Grepron hat geschrieben:Ich finde, dass der Rotwein Caubernet Sauvignon

Caubernet Sauvignon ist eine Traubensorte, keine Weinbezeichnung also solche.
Du müsstest schon den Winzer dazuschreiben, dass es paßt. Der Jahrgang wäre auch hilfreich, den die Weine eines Winzers schmecken (zumeist) nicht jedes Jahr gleich.
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 6811
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 07:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Kopfschmerz-Weine

BeitragMi 30. Jul 2014, 07:13

Caubernet Sauvignon ist auch keine Rebsorte, sondern ein Schreibfehler. ;)

Liebe Grepon, es ist schön, dass du dich so rege im Forum betätigst. Wenn du zusätzlich noch ein bisschen darauf achten würdest, dass deine Beiträge auch inhaltlichen Sinn ergeben, würden wir alle uns sehr freuen. ;)

Grüße,
Gerald
Offline
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 2634
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 06:52
  • Wohnort: Wien

Re: Kopfschmerz-Weine

BeitragMi 30. Jul 2014, 07:17

Gerald hat geschrieben:Caubernet Sauvignon ist auch keine Rebsorte, sondern ein Schreibfehler. ;)

LOL .... ich hol mir jetzt noch einen Kaffee :lol: :mrgreen:
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
Offline
Benutzeravatar

Schönibert

  • Beiträge: 102
  • Bilder: 0
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 11:28
  • Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Kopfschmerz-Weine

BeitragMi 30. Jul 2014, 13:06

austria_traveller hat geschrieben:
Gerald hat geschrieben:Caubernet Sauvignon ist auch keine Rebsorte, sondern ein Schreibfehler. ;)

LOL .... ich hol mir jetzt noch einen Kaffee :lol: :mrgreen:

^
+1
:lol: :lol: :lol:
Viele Grüße,
Euer Schöni
Offline
Benutzeravatar

C9dP

  • Beiträge: 787
  • Bilder: 3
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 18:10

Re: Kopfschmerz-Weine

BeitragMi 30. Jul 2014, 19:03

Ich fühl mich gerade an die "Wir müssen mehr wie facebook sein"-Debatte erinnert. Die Beiträge geben doch ein gutes Beispiel, wie es dann in der schönen neuen Welt aussehen würde. Es lebe das schnöde alte Forum. Wie sagt Deichkind? Leider geil ;) :lol:
Viele Grüße

Aloys
Offline
Benutzeravatar

Schönibert

  • Beiträge: 102
  • Bilder: 0
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 11:28
  • Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Kopfschmerz-Weine

BeitragSa 2. Aug 2014, 14:15

^
Gähn...
Viele Grüße,
Euer Schöni
Vorherige

Zurück zu Macht Wein krank oder gesund?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen