Aktuelle Zeit: Mo 21. Sep 2020, 20:46


Neue Ideen

Rezepte, Erfahrungsberichte, "the perfect match"
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

DerHugo

  • Beiträge: 23
  • Registriert: Mo 2. Jan 2017, 14:33

Neue Ideen

BeitragMo 7. Okt 2019, 13:07

Hallo,
man liest ja doch mittlerweile viel Onine und schaut sich Rezepte an, doch ich bin auch da an meiner Grenze. Mittlerweile koche ich doch immer nur die "Klassiker" und neue Ideen rund ums Thema Wein in der Speise verarbeiten oder neue Weine zum Hauptgang, Dessert etc entdecken fallen mir schwer.
Wie schafft ihr es Pep in die tägliche Kochroutine zu bekommen?
>>My garden is my castle<<
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3560
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Neue Ideen

BeitragMo 7. Okt 2019, 13:21

Ganz banal und einfach: den Allerwertesten etwas anlupfen und dann try and error! :lol:

No risk, no fun :!:
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

JoachimsWein

  • Beiträge: 19
  • Registriert: Do 5. Okt 2017, 17:49

Re: Neue Ideen

BeitragDo 10. Okt 2019, 12:26

Hallo,
bei uns zu Hause bin ich für das Kochen zuständig. Ich kenne das Problem, was du beschreibst. Manchmal weiß ich einfach nicht mehr, was ich noch kochen soll. Habe aber inzwischen ein paar Lieblings Rezept Seiten, auf denen ich dann immer mal wieder etwas Neues finde.

Manche der Rezepte sind allerdings auch nicht unbedingt für den alltäglichen Wahnsinn zu gebrauchen, also zu aufwändig oder so. Aber gerade am Wochenende darf es auch mal was Besodneres sein.
Vor Kurzem hat meine Nachbarin mir diese Rezept Seite empfohlen: https://www.vinoc.de/gut-zu-wissen/amuse-vin/

Da werde ich die nächsten Wochen auch mal ein wenig probieren. Ich finde Rezepte mit Wein ja häufig sehr lecker, das gibt vielen Gerichten eine ganz besondere geschmackliche Note. Und Wein habe ich immer zu Hause. Manchmal peppe ich damit auch "Klassiker" auf :-)
Offline

Max Pestemer

  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mo 30. Mär 2020, 21:57

Re: Neue Ideen

BeitragDo 27. Aug 2020, 12:56

Wenn wir beim Essen Wein trinken, dann werden die einzeln Elemente des Essens auch gerne mal getrennt mit dem Wein probiert. Das Essen wird also mit Mund z.B. mit dem Kürbis gemischt. Dass merken wir uns dann und stellen neue Kombinationen zusammen. Entgegen der allgemeinen Annahme finde ich z.B., dass sich Riesling gut mit Essen kombinieren lässt. Hin und wieder müssen die Speisen einfach nur auf die Säure- bzw. Süßewerte des Rieslings angepasst werden. Dann können sich die Speise und Wein auch durchaus gegenseitig verstärken.

Zurück zu Wein und Kochen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen