Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 13:18


BerlinKabinettCup - Kabinett 2015

Berichte von Verkostungen mit Weinen aus mehreren Ländern/Regionen (sonst bitte im Länderforum einstellen)
  • Autor
  • Nachricht
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1535
  • Bilder: 199
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:21

BerlinKabinettCup - Kabinett 2015

BeitragSo 12. Jun 2016, 22:09

Bild


Gewinner: 2015 Max Ferd. Richter "Wehlener Sonnenuhr"

Bild


Grüße aus Berlin,
Martin Zwick
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1535
  • Bilder: 199
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:21

Re: BerlinKabinettCup - Kabinett 2015

BeitragSo 12. Jun 2016, 22:17

Top 3

Bild
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1535
  • Bilder: 199
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:21

Re: BerlinKabinettCup - Kabinett 2015

BeitragSo 12. Jun 2016, 22:20

Top 20 - BerlinKabinettCup

1. 2015 Max Ferd. Richter "Wehlener Sonnenuhr"
2. 2015 von Hövel "Saar-Riesling"
3. 2015 Schloss Lieser "Wehlener Sonnenuhr"
4. 2015 R. Haart "Goldtröpfchen"
5. 2015 Egon Müller "Scharzhofberger"
6. 2015 Hofgut Falkenstein "Euchariusberg" AP Nr. 12
7. 2015 Diel "Schlossberg"
8. 2015 Vollenweider "Goldgrube"
9. 2015 Othegraven "Altenberg"
10. 2015 Willi Schaefer "Himmelreich"
11. 2015 Clemens Busch "Marienburg"
12. 2015 Zilliken "Rausch"
13. 2015 Karthäuserhof "Karthäuserhofberg"
14. 2015 Balthasar-Ress "Schloss Reichartshausen"
15. 2015 Schäfer-Fröhlich "Felseneck"
16. 2015 Emrich-Schönleber "Monzinger"
17. 2015 von Hövel "Scharzhofberger"
18. 2015 Dr. Loosen "Sonnenuhr"
19. 2015 Ansgar Clüsserath "Apotheke"
20. 2015 Krüger-Rumpf "Kapellenberg"


Bild
Zuletzt geändert von BerlinKitchen am Mo 13. Jun 2016, 06:56, insgesamt 5-mal geändert.
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline

mixalhs

  • Beiträge: 1385
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mi 7. Sep 2011, 10:29

Re: BerlinKabinettCup - Kabinett 2015

BeitragMo 13. Jun 2016, 05:39

Mosel und Saar stellen die Spitze. Wo liegen die Weine von der Nahe oder aus Rheinhessen?
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1535
  • Bilder: 199
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:21

Re: BerlinKabinettCup - Kabinett 2015

BeitragMo 13. Jun 2016, 06:22

DIE Entdeckung - Platz 6

2015 Hofgut Falkenstein "Euchariusberg" AP Nr. 12
http://www.hofgutfalkenstein.com/


Bild
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline
Benutzeravatar

Charlie

  • Beiträge: 1051
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:13
  • Wohnort: Berlin, Heidelberg
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: BerlinKabinettCup - Kabinett 2015

BeitragDi 14. Jun 2016, 08:24

Hatte mich sehr auf die Probe gefreut weil mir die 2013er und erst recht die 2014er nicht gefallen hatten. Und ich wurde nicht enttäuscht. Die 2015er Kabinette haben Frucht! Echt! Und zwar gute. Weder Richtung überreif und exotisch, noch zitronig und grün, sondern so, wie guter Riesling sein kann: irgendwo dazwischen, spannennd und komplex. Natürlich stört jetzt noch der Schwefel. Aber das gehört dazu!
Die Gaumen sind, um es platt zu sagen, "mit Geschmack". Also mit Würze in der Mitte ohne jede Schwere. Das spürt man auch im in den recht langen Abgängen. Die sind, wie es sich für Kabinette gehört, deutlich Richtung frisch-trocken. Gut haben auch die Säuren performt. Kräftig, ohne kratzig oder spitz zu wirken. Wären sie auch noch schlank (ja, ich rede von schlanker Säure) wäre ich hin und weg.
Ja, es gibt kabinettige Kabinette in 2015. Vielleicht bin an dem Tag nicht dafür empfänglich gewesen, aber mir hat bei den meisten das Spiel gefehlt. Es wurde wenig getänzelt.
Trotzdem - kaufen!
Zuletzt geändert von Charlie am Di 14. Jun 2016, 08:32, insgesamt 1-mal geändert.
Offline
Benutzeravatar

Charlie

  • Beiträge: 1051
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:13
  • Wohnort: Berlin, Heidelberg
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: BerlinKabinettCup - Kabinett 2015

BeitragDi 14. Jun 2016, 08:26

Martin ist ein grossartiger Gastgeber! 1000 Dank
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3407
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 11:33
  • Wohnort: Berlin

Re: BerlinKabinettCup - Kabinett 2015

BeitragDi 14. Jun 2016, 09:31

Danke Charlie. Kaufen und wenn ich mich an der Primärfruchtphase ausreichend vergnügt habe, für wie lange weglegen?

Grüße,

wolf
„Es war viel mehr.“

Johnny Depp dementiert, 30.000 Dollar im Monat für Alkohol ausgegeben zu haben. (Quelle: „B.Z.“)
Offline
Benutzeravatar

Charlie

  • Beiträge: 1051
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:13
  • Wohnort: Berlin, Heidelberg
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: BerlinKabinettCup - Kabinett 2015

BeitragDi 14. Jun 2016, 10:21

innauen hat geschrieben:Kaufen und wenn ich mich an der Primärfruchtphase ausreichend vergnügt habe, für wie lange weglegen?
Schwefel und Zucker sind genug drin. Also 10 Jahre.
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3407
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 11:33
  • Wohnort: Berlin

Re: BerlinKabinettCup - Kabinett 2015

BeitragDi 14. Jun 2016, 11:56

Charlie hat geschrieben:
innauen hat geschrieben:Kaufen und wenn ich mich an der Primärfruchtphase ausreichend vergnügt habe, für wie lange weglegen?
Schwefel und Zucker sind genug drin. Also 10 Jahre.


Nur zehn Jahre? Charlie. Ich weiß doch, dass Du noch nicht mal Deine Pullen aus den 90ern aufgemacht hast ;) . Warum nur so eine kurze Zeit? Hat 2015 zu wenig Säure?
„Es war viel mehr.“

Johnny Depp dementiert, 30.000 Dollar im Monat für Alkohol ausgegeben zu haben. (Quelle: „B.Z.“)
Nächste

Zurück zu Weinproben und Verkostungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen