Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 22:35


colusto.de

Rosso di Montalcino

  • Autor
  • Nachricht
Offline

olifant

  • Beiträge: 2502
  • Registriert: Mi 8. Dez 2010, 08:58
  • Wohnort: Bayern
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Rosso di Montalcino

BeitragDi 14. Mär 2017, 15:59

Sauternes hat geschrieben:Alles kein Problem, es wird ja alles nicht so streng gesehen, hoffe ich doch.


:twisted: :lol: :twisted:
Grüsse

Ralf
Offline

Hasi

  • Beiträge: 77
  • Registriert: Sa 16. Nov 2013, 23:18
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Rosso di Montalcino

BeitragSa 25. Mär 2017, 19:57

stimme Euch zu ... man muss einfach probieren ... ich habe zb Burgenländer (von Iby, Prieler, Feiler-Artinger) aus den 1990-ern im Keller, die sind meiner Meinung nach unglaublich gut, der „Markt” würde aber meinen, dass diese Weine längst „übern Jordan” sind ... ich bin auch FÜR das länger lagern von Weißweinen, diese ganze Jungweintrinkerei wurde uns ja nur von der Weinwirtschaft eingetrichtert!

Egal, jedem das Seine!

Gruß

Hasi
Offline

Hasi

  • Beiträge: 77
  • Registriert: Sa 16. Nov 2013, 23:18
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Rosso di Montalcino

BeitragDi 4. Apr 2017, 20:10

wens interessiert: habe in den letzten Tagen einen Rosso dM 2006 Poggio Antico und einen Rosso dM 2015 Argiano getrunken. Der 2006-er von Paola Gloder war ein HAMMER und der 2015-er von Argiano nach 24h Belüftung ebenfalls ein wunderschönes Erlebnis. (Einkaufs-Tip, derzeit im www günstig erhältlich!)

Hasi
Offline

Sauternes

  • Beiträge: 140
  • Registriert: Di 31. Jan 2017, 11:40
  • Wohnort: bei Berlin
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Rosso di Montalcino

BeitragDi 4. Apr 2017, 21:09

Den 15er Argiano habe ich kürzlich auch probiert, nur habe ich nicht so lange gelüftet, eine Stunde, jetzt weiß ich warum das Geschmackserlebnis mir noch Rätsel aufgegeben hat.Also nachkaufen und nochmal testen.
Offline
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 2425
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 06:52
  • Wohnort: Wien
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Rosso di Montalcino

BeitragMi 5. Apr 2017, 07:12

Hasi hat geschrieben:und der 2015-er von Argiano nach 24h Belüftung ebenfalls ein wunderschönes Erlebnis.

Servus,
Kannst du das wunderschön ein bissl näher beschreiben.
Was erwartet mich da ?
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
Offline

olifant

  • Beiträge: 2502
  • Registriert: Mi 8. Dez 2010, 08:58
  • Wohnort: Bayern
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Rosso di Montalcino

BeitragMi 5. Apr 2017, 16:13

... hab ich zwar nicht probiert, schmeckt aber wie ... Vinum 16,5; Falstaff 93; Suckling 94; Wine Enthusiast 93; Callattracker Av. 90,5, also wunderschön :twisted: aber jetzt is auch gut :lol:
Grüsse

Ralf
Offline

Hasi

  • Beiträge: 77
  • Registriert: Sa 16. Nov 2013, 23:18
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Rosso di Montalcino

BeitragMi 5. Apr 2017, 16:56

ich erspare meinen Mitmenschen Ledernoten, Tabakgerüche, Olivenanklänge und sonstige krampfhafte Vergleiche Wein zun beschreiben, für mich gibts guten und sehr guten Wein, schlechten vermeide ich ...
ich würde ihn nicht empfehlen, wenn er nicht für 10.-- Euronen einen feinen Einblick ins Herz von Montalcino gewähren würde - allerdings mit laaanger Belüftungszeit, ansonsten eher unzugänglich

sorry, aber ich finde hippe Weinbeschreibungen wirklich entbehrenswert, noch dazu wo ich selbst von 1985 bis 1995 in der Gastronomie tätig war und sehr viel mit Wein zu tun hatte...

die Punkte-Orgien die ich liefere sollen als Wegweiser dienen, mehr nicht.

heute steht ein Rosso dM DONNA OLGA aus 2012 am Tisch, mal sehen


feinen Abend


Hasi
Offline

Michl

  • Beiträge: 404
  • Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:04
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Rosso di Montalcino

BeitragMi 5. Apr 2017, 19:06

Hasi hat geschrieben:ich erspare meinen Mitmenschen Ledernoten, Tabakgerüche, Olivenanklänge und sonstige krampfhafte Vergleiche Wein zun beschreiben, für mich gibts guten und sehr guten Wein


Hasi hat geschrieben:sorry, aber ich finde hippe Weinbeschreibungen wirklich entbehrenswert


Lieber Hase, dann müssen dich hier ja viele Beiträge nerven. Das tut mir sehr leid. Aber danke für die Einschätzung, dass Leute wie ich, diee Wein ab und an mit Leder, Tabak oder Oliven assoziieren, "hip" seien. Ich bin mittlerweile schon in einem Alter, wo einem so eine Einschätzung gut tut!
Viele Grüße

Michl
Offline

Hasi

  • Beiträge: 77
  • Registriert: Sa 16. Nov 2013, 23:18
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Rosso di Montalcino

BeitragMi 5. Apr 2017, 20:40

keine Angst, mich „nervt” wenig ... jeder soll wie er will, und wenns mit nassem Leder sein muss (ich meine jetzt Wein trinken/beschreiben, keine SM-Dinger!)
Der Donna Olga-RossodM von 2012 kommt jedenfalls nach nur 3 h Luft ziemlich „geil” daher und ist somit eine EMPFEHLUNG.
@hip: man ist immer so „alt”/jung wie man sich gibt, ich komme mir mit 52 noch „jugendlich” vor und bin erst heute für den Lover meiner mittleren Tochter (26) gehalten worden - charmant...
zum besseren Verständnis hänge ich ein Foto meiner Wenigkeit hier an, damit auch andere Brunello-Beschreiber wissen, mit welchem Zirkusdirektor sie es hier zu tun haben

Grüezi

Hasi
Dateianhänge
Brunello-love1small.jpg
Offline
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 2425
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 06:52
  • Wohnort: Wien
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Rosso di Montalcino

BeitragDo 6. Apr 2017, 07:29

Hasi hat geschrieben:ich erspare meinen Mitmenschen Ledernoten, Tabakgerüche, Olivenanklänge und sonstige krampfhafte Vergleiche Wein zun beschreiben, für mich gibts guten und sehr guten Wein, schlechten vermeide ich ...

Schade Hasi,
denn gut und schlecht ist nunmal subjektiv und was du alles als geil empfindest weis ich halt nicht.
Damit bist du halt schwer einzuschätzen und deine Empfehlungen sind etwas schwierig zu bewerten.
....
Aber ich assoziere mal dass du mit "geil", "SM" & "Lover" eher auf üppige Sachen stehst ;-)
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
VorherigeNächste

Zurück zu Toskana

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

kistenfreund.de

Werben auf dasweinforum.de - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen