Aktuelle Zeit: Fr 7. Aug 2020, 23:22


Brunello di Montalcino

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 2974
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 07:52
  • Wohnort: Wien

Re: Brunello di Montalcino

BeitragSa 1. Aug 2020, 11:04

zB Costanti & Ciacci Piccolomini D'Aragona
Beide aber vom Jg. 2016 der ja besonders gelungen zu sein scheint.
Sind jetzt wahrscheinlich kaum mehr zu bekommen.
Da muss ich wohl auf den nächsten großen Jahrgang warten :?
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
Offline

Hasi

  • Beiträge: 118
  • Registriert: So 17. Nov 2013, 00:18

Re: Brunello di Montalcino

BeitragMo 3. Aug 2020, 14:26

2016 Rosso ist mit viel Geduld beim Suchen schon zu finden ... und 16 soll noch einen Deut besser werden als 15! Die Rosso dM aus 16, die ich kenne sind ALLE grandios ... „leider” geht auch hier der Trend zum „Zweit-Rosso”, sprich viele Häuser füllen einen „normalen” Rosso dM und einen Einzellagen-Rosso. Nachdem dies beim Brunello bereits fast jedes Weingut macht, und diese „Politik” eindeutig auf Kosten des Brunello Annata geht, spürt man bei manchen Rosso dM, denen das Traubenmaterial der single vineyards fehlt auch „Ermüdungserscheinungen”! Ich habe dazu auch ein Posting auf meiner Wein-website gebracht: http://www.hasis-wine-world.at/93099168

Tips für 2016 Rosso dM: Costanti, La Fornacina, La Fornace, Ciacci Piccolomini dÀragona, Baricci, Lisini, San Felice, Mastrojanni, Biondi Santi, Sesta di Sopra, Il Poggione, Col di Lamo ....

lG

Hasi
Offline

Hasi

  • Beiträge: 118
  • Registriert: So 17. Nov 2013, 00:18

Re: Brunello di Montalcino

BeitragDi 4. Aug 2020, 12:05

ein paar Links für Rosso di Montalcino 2016, die ich kenne und die noch erhältlich sind!

IL POGGIONE (Superpreis!): https://www.proidee.at/?P=200231559&H=g ... XAQAvD_BwE

CORTE PAVONE (immer Top!): https://www.vinusta.com/de-at/wein/rotw ... _kQAvD_BwE

FORNACINA (ein meiner Favoriten): https://www.superiore.de/wein/toskana-m ... osition=62

ARGIANO (seit der Übernahme wieder am Weg an die Spitze!): https://www.edelrausch.de/Rosso_di_Mont ... 2cQAvD_BwE

SESTADISOPRA (Winzling und Geheimtip mit grandiosen Weinen!): https://www.superiore.de/wein/toskana-m ... osition=19

SAN FELICE (mag ich immer sehr!): https://www.genuss7.de/san-felice-tenut ... -2016.html

CAPARZO (single vineyard-Rosso): https://de.tannico.com/rosso-di-montalc ... ue&ep=true

COL d`ORCIA (single vineyard-Rosso): https://www.superiore.de/wein/toskana-m ... osition=35

hier gehts in die höhere finanzielle Liga:

VALDICAVA (IMMER Spitze!): https://www.superiore.de/wein/toskana-m ... osition=55

IL MARRONETO (mit 22 Monaten im großen Holz eigentlich ein Brunello!): https://lieblings-weine.de/produkt/il-m ... ccio-2016/

CONTI COSTANTI (womöglich der sensationellste Rosso des Jahrgangs!): https://de.tannico.com/rosso-di-montalc ... ue&ep=true
CAPANNA (oldschool-Sangiovese at its best): https://www.lieblingsweinladen.de/alle- ... o-doc-2016

FONTERENZA (was die Padovani-Schwestern in die Flasche bringen ist sensationell!): https://www.decantalo.com/de/fonterenza ... ores#50030

SIRO PACENTI (Giancarlo Pacenti garantiert IMMER höchste Qualität!) :https://www.weinunion.de/_sku4000457301_pidpa_cc.html

SALICUTTI (gehört immer zu meinen Favoriten): https://www.unserweinladen.de/Rosso-di- ... -SALICUTTI

PIAN dell`ORINO (18 Monate im großen Holz, Demeter-Weingut unter deutscher Führung): https://www.superiore.de/wein/toskana-m ... osition=72

BIONDI SANTI (zumindest EINEN Biondi Santi sollte man im Keller haben! Auch deren Rossos sind für 20 Jahre Lagerung gut!): https://www.mair-mair.com/de/weine/ross ... ondi-santi

beste Grüße

Hasi
Vorherige

Zurück zu Toskana

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen