Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 00:41


Zeitenwende im Piemont?

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Trinkfreude

  • Beiträge: 348
  • Registriert: Mi 19. Jan 2011, 22:49
  • Wohnort: München

Re: Zeitenwende im Piemont?

BeitragSo 30. Jul 2017, 12:40

Servus,

der Giacosa-Verkauf war wohl doch eine Ente, jedenfalls gibt's ein flammendes Dementi dazu:
http://www.lastampa.it/2017/07/28/edizi ... agina.html

Irgendwie beruhigend.
VG Jürgen
Vorherige

Zurück zu Piemont

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen