Aktuelle Zeit: Mo 23. Apr 2018, 20:56


Bordeaux 2015

Medoc und seine Appellationen, Bourg und Umgebung, Fronsac, Pomerol, Saint Emilion und Umgebung, Entre Deux Mers, Graves und Pessac-Leognan, Sauternes und Co.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

brownelephant204

  • Beiträge: 48
  • Registriert: Do 9. Jun 2016, 21:57
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragFr 8. Dez 2017, 16:30

innauen hat geschrieben:
thvins hat geschrieben:Citran 2015 (...)Hab gestern mal aus einer Laune heraus 2 Flaschen zu je 11 € mitgenommen (...).


Hallo Torsten,

Wo gibt´s denn den Wein in Coswig?

Grüße,
wolf



Gab es zur Foire Aux Vins auch im Auchan in Schweighouse.

Hatte ihn dort probiert. Sehr toller Wein, dicht, klassisch, ehrlich! Offener als der Gloria 2015.
Offline
Benutzeravatar

harti

  • Beiträge: 1857
  • Bilder: 11
  • Registriert: Mo 9. Aug 2010, 15:49
  • Wohnort: Deutschland
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragFr 8. Dez 2017, 18:30

thvins hat geschrieben:Kannst du dir übrigens auch holen, ist von dir nur über die Berge - Weihnachtsmarkt in Quedlinburg - der Franzosenstand der Partnerstadt. Ich bin hauptsächlich wegen Maroilles und Vieux Lille hin, der Citran war "Beifang". Und der Markt war Zusatzschmankerl nach dem Besuch bei Kirmann im Nachbardorf Westerhausen.

Hallo Torsten,

vielen Dank für den Tipp, aber ich habe mich mit 15er CB schon sehr gut eingedeckt - Beaumont, Senejac, Fourcas Dupré, dazu noch Marjosse.

Obwohl ich ein gutes Stück älter bin als Du, konnte ich bei 15 und 16 einfach nicht anders und habe auch klassifizierte Gewächse gekauft ... Ich schwöre, jetzt ist Schluss damit, denn selbst die Schnabeltasse dürfte bei mir schon vor der optimalen Trinkreife fällig sein :lol: :lol: ;) .

Grüße

Hartmut
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4291
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bezug zu Wein: Weinhandel
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 9. Dez 2017, 00:37

innauen hat geschrieben:
thvins hat geschrieben:Citran 2015 (...)Hab gestern mal aus einer Laune heraus 2 Flaschen zu je 11 € mitgenommen (...).


Hallo Torsten,

Wo gibt´s denn den Wein in Coswig?

Grüße,
wolf


In Coswig nicht - außer jetzt die 2 Flaschen in meinem Keller. Hab ich am Franzosenstand auf dem Quedlinburger Weihnachtsmarkt mitgenommen beim Käsekauf und nach dem Kirmann - Besuch.
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4291
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bezug zu Wein: Weinhandel
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 9. Dez 2017, 00:40

harti hat geschrieben:
thvins hat geschrieben:Kannst du dir übrigens auch holen, ist von dir nur über die Berge - Weihnachtsmarkt in Quedlinburg - der Franzosenstand der Partnerstadt. Ich bin hauptsächlich wegen Maroilles und Vieux Lille hin, der Citran war "Beifang". Und der Markt war Zusatzschmankerl nach dem Besuch bei Kirmann im Nachbardorf Westerhausen.

Hallo Torsten,

vielen Dank für den Tipp, aber ich habe mich mit 15er CB schon sehr gut eingedeckt - Beaumont, Senejac, Fourcas Dupré, dazu noch Marjosse.

Obwohl ich ein gutes Stück älter bin als Du, konnte ich bei 15 und 16 einfach nicht anders und habe auch klassifizierte Gewächse gekauft ... Ich schwöre, jetzt ist Schluss damit, denn selbst die Schnabeltasse dürfte bei mir schon vor der optimalen Trinkreife fällig sein :lol: :lol: ;) .

Grüße

Hartmut



Hallo Harti,

du bist ja auch Bordeaux-Freak. Die dürfen ähm müssen das so machen. Ich wird es mit dem Priorat wohl ähnlich halten dereinst...
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3219
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 12:33
  • Wohnort: Berlin
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 9. Dez 2017, 08:30

thvins hat geschrieben:
In Coswig nicht - außer jetzt die 2 Flaschen in meinem Keller. Hab ich am Franzosenstand auf dem Quedlinburger Weihnachtsmarkt mitgenommen beim Käsekauf und nach dem Kirmann - Besuch.


Gut, dass ich nächste Woche auf dem gleichen Weihnachtsmarkt sein werde. :D

Grüße,

Wolf
„Wir haben den Keller gut bestückt. Vielleicht nicht legendär. Aber nichts, für das man sich schämen muss. “
aus Downton Abbey
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4291
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bezug zu Wein: Weinhandel
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 9. Dez 2017, 20:47

innauen hat geschrieben:
thvins hat geschrieben:
In Coswig nicht - außer jetzt die 2 Flaschen in meinem Keller. Hab ich am Franzosenstand auf dem Quedlinburger Weihnachtsmarkt mitgenommen beim Käsekauf und nach dem Kirmann - Besuch.


Gut, dass ich nächste Woche auf dem gleichen Weihnachtsmarkt sein werde. :D

Grüße,

Wolf


Super!!!
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3219
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 12:33
  • Wohnort: Berlin
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragFr 5. Jan 2018, 13:39

Hallo,

eine Bordeauxrunde, die mir einen Eindruck von diesem vielgelobten Jahrgang geben sollte, fiel letztes Jahr im Vorweihnachtsstress leider aus. Deshalb habe ich mich unabhängig gemacht und selbst erste Weine des Jahrgangs gemacht. Den Auftakt machte Labegorce 2015

Bild

Grüße,

Wolf
„Wir haben den Keller gut bestückt. Vielleicht nicht legendär. Aber nichts, für das man sich schämen muss. “
aus Downton Abbey
Offline
Benutzeravatar

harti

  • Beiträge: 1857
  • Bilder: 11
  • Registriert: Mo 9. Aug 2010, 15:49
  • Wohnort: Deutschland
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragFr 5. Jan 2018, 14:14

Hallo Wolf,

das liest sich doch schon mal gut. Bei der Primeur-Verkostung war das Holz sehr präsent, erfreulich dass das beim fertigen Wein nicht so stark durchschlägt.

Ich hoffe, dass sich die Margaux-Typizität bei entsprechender Reife durchsetzen wird.

Grüße

Hartmut
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3219
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 12:33
  • Wohnort: Berlin
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragFr 5. Jan 2018, 14:27

Hallo Hartmut,

ohne Röstaromen kommt der Wein nicht aus. Das "Weniger" ergibt sich für mich im Vergleich. Hätte man das gleiche Lesegut 2005 oder 2009 gesammelt, wäre die damalige Barriquemode sehr viel kräftiger aufgetragen worden. Insgesamt scheint mir die Holzbetonung in Bordeaux seit 2011 etwas vorsichtiger dosiert zu werden.

Grüße,

wolf
„Wir haben den Keller gut bestückt. Vielleicht nicht legendär. Aber nichts, für das man sich schämen muss. “
aus Downton Abbey
Offline

Olaf Nikolai

  • Beiträge: 323
  • Registriert: So 23. Jan 2011, 17:01
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragDo 11. Jan 2018, 21:00

Wie ist Eure Einschätzung zum Chateau Mayne Lalande 2015?
Scheint mir durchweg gut bewertet (und das nicht nur punktemässig).... zudem mit unter 13 € in der Sub auch fair bepreist.
VorherigeNächste

Zurück zu Bordeaux und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], toska und 4 Gäste

Werben auf dasweinforum.de - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen