Aktuelle Zeit: Mo 23. Apr 2018, 21:02


Bordeaux 2015

Medoc und seine Appellationen, Bourg und Umgebung, Fronsac, Pomerol, Saint Emilion und Umgebung, Entre Deux Mers, Graves und Pessac-Leognan, Sauternes und Co.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 3372
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 00:55
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

BeitragSa 2. Dez 2017, 00:14

Nee, nee - ich habe ich mich dafür zu entschuldigen, dass ich diesen eigentlich für ernsthafte BDX-Freaks gedachten Thread mit Bemerkungen zu irgendwelchen Billigweinen gestört habe! Tut mir leid - soll nicht wieder vorkommen! Ich bleibe künftig bei meinen Rieslingen oder wenigstens bei meinen Spätburgundern von der Ahr..... :oops: :oops:

Viele Grüße

Bernd
Offline
Benutzeravatar

Jochen R.

  • Beiträge: 969
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 20:53
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 2. Dez 2017, 00:28

Bernd, ich beschreibe hier eigentlich sehr oft recht preiswerte
BDX und bin diesbzgl. an weiteren Notizen wirklich sehr interessiert!

Tut mir leid, dass ich etwas falsch interpretiert hatte - das war
wirklich ein Missverständnis - und freue mich auf weitere Notizen,
bei denen wir durchaus unterschiedlicher Meinung sein können :-)

Viele Grüße,
Jochen
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 3372
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 00:55
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 2. Dez 2017, 08:40

Alles klar, Jochen! Heute morgen ärgere ich mich schon wieder darüber, dass ich mich gestern abend geärgert habe...mein nervöses Temperament..... :oops:

Von dem Chateau Guibeau habe ich gerade (nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe), tatächlich 3 Flaschen nachbestellt. Nebst diversen anderen Sonderangeboten ;) von Vicampo (u.a. ein Spätburgunder von Stodden und ein Riesling Kabi von Koehler-Ruprecht). Hoffentlich wird nicht wieder via Hermes geliefert.....

Herzliche Grüße

Bernd
Offline
Benutzeravatar

Desmirail

  • Beiträge: 871
  • Registriert: Mo 20. Dez 2010, 13:30
  • Wohnort: Essen
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 2. Dez 2017, 11:10

Bernd Schulz hat geschrieben:Heute abend habe ich den letzten Bordeaux aus dem Vicampo-Paket von neulich entkorkt.
Herzliche Grüße

Bernd


Kurze Info zum Chateau:

Chateau Guibeau


Ich denke, wenn Deine Zunge den Wein als positiv und wohlschmeckend empfindet, dann kannst Du für 8,50 Euro nichts falsch machen! Außerdem ist er noch bio, das kommt noch mit in die Schale :!:

IMHO muss es nicht immer ein GC oder so sein um einen guten Geschmack zu finden!
-----------------------
Deep And House
-----------------------
Offline
Benutzeravatar

Jochen R.

  • Beiträge: 969
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 20:53
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 2. Dez 2017, 13:43

Desmirail hat geschrieben:...
IMHO muss es nicht immer ein GC oder so sein um einen guten Geschmack zu finden!

Definitiv!

Bernd Schulz hat geschrieben:... von Vicampo (u.a. ein Spätburgunder von Stodden und ein Riesling Kabi von Koehler-Ruprecht). Hoffentlich wird nicht wieder via Hermes geliefert.....
...

Bernd, hast du eigentlich eine Rückmeldung von Vicampo (wg. Hermes)
erhalten?
Welcher Kabi von Koehler-Ruprecht?

Viele Grüße,
Jochen
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 3372
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 00:55
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 2. Dez 2017, 15:28

Hallo Jochen,

in der Antwort, die ich von Vicampo bekommen habe, hieß es u.a.:

"...Gerne würden wir Ihre Lieferung wie gewünscht mit DHL versenden. Leider haben unsere Versandpartner und die Weingüter individuelle, feste Verträge mit den jeweiligen Transportunternehmen und Auslieferern. Von daher haben wir leider keinen Einfluss darauf, welche Spedition die Auslieferung des Weines übernimmt.

Ich verstehe, dass Sie aufgrund der eigenen gemachten Erfahrungen gerne auswählen würden, mit wem Ihre Bestellung verschickt wird. Sie können gerne vor Aufgabe der Bestellung nachfragen, dann geben wir Ihnen Bescheid, mit wem der Wein im Einzelfall verschickt wird...."

Tja.... :x

Der heute morgen für 9,90 angebotene Riesling von Koehler-Ruprecht war der 2016er Kabi trocken "Tradition". Wenn ich es richtig sehe, gilt das Angebot jetzt schon nicht mehr, sondern man muss wieder den regulären Kurs von 12,90 berappen.

Herzliche offtopische Grüße

Bernd
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4291
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bezug zu Wein: Weinhandel
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2015

BeitragFr 8. Dez 2017, 11:30

Kann mir jemand was zu Citran 2015 sagen? Bewertung, VKN, vor allem Trinkreife? Hab gestern mal aus einer Laune heraus 2 Flaschen zu je 11 € mitgenommen, weil ich dachte, so arg überteuert könne das ja nicht sein? Ich kannte den 1990er, der mir gefallen hatte und den 1995er, der auch recht ordentlich war in meinen Augen.
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

harti

  • Beiträge: 1857
  • Bilder: 11
  • Registriert: Mo 9. Aug 2010, 15:49
  • Wohnort: Deutschland
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragFr 8. Dez 2017, 11:58

Hallo Torsten,

bei dem Preis kann man nichts falsch machen. Ich habe den Wein nicht verkostet, aber Neal Martin (en primeur):

The 2015 Citran has a reticent nose, tightly wound at the moment with broody, earthy black fruit. The palate is medium-bodied with firm tannin shrouded by attractive red berry fruit, a dash of white pepper and impressive structure towards the fresh, saline finish. This is a well-crafted Citran that should end up at the top-end of my score band. 89-91

Und Galloni schreibt:

The 2015 Citran is hearty and a bit rough around the edges, with good fruit intensity but four-square, chunky tannins that give the wine its distinctly rustic personality. 85-87


Scheint eher ein Wein zu sein, der Lagerung dankt.

Grüße

Hartmut
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4291
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bezug zu Wein: Weinhandel
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2015

BeitragFr 8. Dez 2017, 12:39

danke Harti,

dann leg ich ihn erst mal 10 Jahre weg und trink meine Bestände aus den 90ern, wenn ich zwischen den Prioratweinen mal dazu komme, was anderes auf zu ziehen. 10+ Jahre sollte ich ja hoffentlich noch gut mitmachen.

An das ganze große Zeug traue ich mich gar nicht mehr ran. Wenn ich sehe, dass vieles aus 1995 / 1996 noch immer Zeit reklamiert, dann macht es keinen Sinn mehr für mich, 2015 und co. zu kaufen, um mir das in 25-30+ Jahren auf´s Grab gießen zu lassen oder von einem Pfleger mit der Schnabeltasse verabreichen zu lassen... :mrgreen:


Wenn ich so bei Neil Martins Score lande, bin ich recht zufrieden. Und ja, das dachte ich mir auch, 11 € - da machst nichts falsch.

Kannst du dir übrigens auch holen, ist von dir nur über die Berge - Weihnachtsmarkt in Quedlinburg - der Franzosenstand der Partnerstadt. Ich bin hauptsächlich wegen Maroilles und Vieux Lille hin, der Citran war "Beifang". Und der Markt war Zusatzschmankerl nach dem Besuch bei Kirmann im Nachbardorf Westerhausen.
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3219
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 12:33
  • Wohnort: Berlin
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragFr 8. Dez 2017, 15:50

thvins hat geschrieben:Citran 2015 (...)Hab gestern mal aus einer Laune heraus 2 Flaschen zu je 11 € mitgenommen (...).


Hallo Torsten,

Wo gibt´s denn den Wein in Coswig?

Grüße,
wolf
„Wir haben den Keller gut bestückt. Vielleicht nicht legendär. Aber nichts, für das man sich schämen muss. “
aus Downton Abbey
VorherigeNächste

Zurück zu Bordeaux und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Werben auf dasweinforum.de - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen