Aktuelle Zeit: Mi 25. Apr 2018, 18:22


Bordeaux 2007

Medoc und seine Appellationen, Bourg und Umgebung, Fronsac, Pomerol, Saint Emilion und Umgebung, Entre Deux Mers, Graves und Pessac-Leognan, Sauternes und Co.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

maha

  • Beiträge: 720
  • Bilder: 3
  • Registriert: Di 18. Jun 2013, 15:56
  • Wohnort: FFM
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2007

BeitragMo 17. Apr 2017, 21:18

Ferriere 2007, Margaux

Pop and pour ins Zalto Burgunder. Vorweg, der große Bottich tut dem Wein sehr gut.

Offene, anfänglich recht anstrengende Nase. Dunkelbeerig, dann mit mehr Luft betörendes Margaux Parfum. Pflaume, etwas Veilchen, Lakritz und Pumpernickel, Cassis, Brombeeren dunkle Schokolade, Tabak und ganz leichte Rumsüssse. Sehr vielversprechend. Wird mit der Zeit immer schöner.

Im Mund erst ungestüm, wird mit der Zeit runder. Würzig, auch hier ein ganzer Strauß dunkle Beeren. Buttertoffee, etwas rote Paprika, leichte angenehme Süße im Hintergrund, stramme Säure, feine, seidige Tannine. Auch hier etwas Tabak, Leder, Rumkugel. Mittlerer Körper, lang und würzig im Abgang. Der Wein ist nicht unbedingt auf der filigranen Seite.

Zeigt sich sehr offen. Für einen vermeintlich schwierigen Jahrgang sehr zugänglich. Ob da noch mehr kommt? Ich hab jetzt noch nicht so viel Ferriere getrunken und auch noch nichts aus 07. Aber viel mehr Potenzial kann ich mir nicht vorstellen. Lässt sich aber bestimmt noch ein paar Jahre gut trinken. Eile scheint keine geboten. Könnte sich gerade auf dem Höhepunkt befinden.

Sehr schöner Wein zum Tatort, aber es fehlt ein kleines bisschen an Tiefgang und Komplexität. Mag dem Jahrgang geschuldet sein Aber das ist jammern auf gutem Niveau.
Wir hatten 2 Flaschen 2010 zur Hochzeit geschenkt bekommen. Die zweite lass ich erst mal zu. Man weiß ja nie ;-)

Gruß Marko
Der schönste Sport ist der Weintransport!
Offline

Olaf Nikolai

  • Beiträge: 323
  • Registriert: So 23. Jan 2011, 17:01
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2007

BeitragMo 17. Apr 2017, 21:33

"Wir hatten 2 Flaschen 2010 zur Hochzeit geschenkt bekommen. Die zweite lass ich erst mal zu. Man weiß ja nie ;-) "
........?...... :?:
Offline
Benutzeravatar

maha

  • Beiträge: 720
  • Bilder: 3
  • Registriert: Di 18. Jun 2013, 15:56
  • Wohnort: FFM
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2007

BeitragMo 17. Apr 2017, 21:37

Wie gesagt, ich kann mich auch irren und da kommt doch noch was. Deshalb lass ich die zweite Flasche noch ein paar Jahre zu
Der schönste Sport ist der Weintransport!
Offline

Olaf Nikolai

  • Beiträge: 323
  • Registriert: So 23. Jan 2011, 17:01
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2007

BeitragMo 17. Apr 2017, 21:48

O.k. o.k. jetzt hab ichs.... :lol:
Offline

Ralf Gundlach

  • Beiträge: 1032
  • Registriert: Mo 31. Jan 2011, 00:13
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2007

BeitragSa 9. Dez 2017, 00:41

Die Sünde vom Lidl ;) : 2007 Prieur de Meyney, kein großer Held, aber noch gut zu trinken, weniger auf der fruchtigen Seite, mehr Kräuter, bei St. Estephes würde ich gar von Mineralität sprechen, im Abgang gibt es noch einen Strauß Tannine, eigen, nicht geschönt, spannend, aber man sollte ihn jetzt trinken, da würde ich mal gerne den Erstwein zu einem vernünftigen Preis trinken, 86 Punkte, hat 7 Euro im bösen Discounter-Versand gekostet :lol:

Gruß

Ralf
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 3374
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 00:55
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2007

BeitragMo 11. Dez 2017, 08:52

Mir hat der Prieur de Meyney ehrlich gesagt gestern abend nicht wirklich geschmeckt:

Bild

Traditionelle Stilistik hin oder her - so etwas wirkt auf mich einfach nur freudlos. Dann mag ich die weichgespülten, auf nette Kuscheligkeit getrimmten Exemplare aus dem Vicampo-Paket noch deutlich lieber.

Ich weiß übrigens, dass man in Bezug auf BDX für 7 Euro nichts erwarten kann....

...aber wenn ich da an den 2015er Saint-Aubin für 8 Euro :mrgreen: denke....

Herzliche Grüße

Bernd
Offline
Benutzeravatar

Herr S.

  • Beiträge: 602
  • Bilder: 6
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 15:11
  • Wohnort: Bockenheim a.d. Weinstrasse
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2007

BeitragMi 7. Feb 2018, 21:18

Hallo zusammen,

nach Bernd habe ich auch nicht wirklich etwas Charmantes aus 2007 beizutragen. Immerhin, unfallfrei trinkbar ist der Wein und zur Pasta ok.

Bild

Viele Grüße,
Björn
--------------------------------------------
"Tout homme a droit à vingt quatre heures de liberté par jour"
(Wandspruch im "Het Goudblommeke in Papier")
Vorherige

Zurück zu Bordeaux und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Winedom und 8 Gäste

Werben auf dasweinforum.de - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen