Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 10:12


Bordeaux 2015

Medoc und seine Appellationen, Bourg und Umgebung, Fronsac, Pomerol, Saint Emilion und Umgebung, Entre Deux Mers, Graves und Pessac-Leognan, Sauternes und Co.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Sauternes

  • Beiträge: 128
  • Registriert: Di 31. Jan 2017, 12:40
  • Wohnort: bei Berlin
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 10. Jun 2017, 19:09

Das gute ist auch, den 15er Wein gibt es dann schon nächstes Jahr, und preislich liegt er jetzt noch unter dem Preis von 2016.
Ich habe da einige Weine von 2015/16 verglichen, Bewertungen und Preise, danach habe ich einige 15er Weine ausgewählt wo es für mich besser gepasst hat.

Gruß Heiko
Offline

toska

  • Beiträge: 89
  • Registriert: Sa 7. Mai 2016, 17:23
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 10. Jun 2017, 20:29

Bradetti hat geschrieben:... hab mich in der Tat nun doch für den 15er de Pressac entschieden


Unger
Wir sehen 2016 CHATEAU DE PRESSAC ganz klar über dem 2015er und raten Ihnen deshalb dringend zum Kauf des 2016 CHATEAU DE PRESSAC, und zwar in allen Formaten!
Offline

Bradetti

  • Beiträge: 282
  • Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:34
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 10. Jun 2017, 20:53

toska hat geschrieben:
Bradetti hat geschrieben:... hab mich in der Tat nun doch für den 15er de Pressac entschieden


Unger
Wir sehen 2016 CHATEAU DE PRESSAC ganz klar über dem 2015er und raten Ihnen deshalb dringend zum Kauf des 2016 CHATEAU DE PRESSAC, und zwar in allen Formaten!

Oh Gott :o Dann springe ich jetzt doch lieber aus dem Fenster :lol:
Hatte mir wie auch Heiko gedacht, dass ich den 15er ein Jahr eher in Händen halte. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass mir der 16er nicht wegrennt ;)

Außerdem dürfte ich die 1-2 Punkte, die der 16er tlw höher bewertet wurde - gerade als "ausgewiesener Bordeaux-Fachmann" :lol: - nicht wirklich rausschmecken.
Offline

Sauternes

  • Beiträge: 128
  • Registriert: Di 31. Jan 2017, 12:40
  • Wohnort: bei Berlin
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragSa 10. Jun 2017, 23:17

Also was Unger so schreibt zur Sub , dann müsste jeder Weininteressierte ca. 100 Kisten Bordeaux 2016 ordern, mindestens :lol: , die toppen mit ihren Beschreibungen den guten Herrn Lobenberg noch, das muss man erstmal schaffen :mrgreen: .
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3132
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 12:33
  • Wohnort: Berlin
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragDi 12. Sep 2017, 08:49

Hallo,

der erste 2015er über den ich schreibe und ein ganz angenehmer. Typischer Zweitwein, dh frühe Trinkreife, fruchtdominiert, nicht zu kompliziert, trinkig. Was auffällt: Anders als 2009 ist dieses ebenfalls fruchtbetonte Jahr bislang keines, das von einer überbordernden Frucht gekennzeichnet ist. 2009 konnte man im Primärfruchtstadium ja fast alles blind trinken. Die Opulenz machte vor sechs Jahren noch aus ganz kleinen Weinen große Erlebnisse. 2015 kommt mir dagegen sehr gut, jedoch nicht überirdisch vor - was ja auch gut ist, denn Superlative sollen sich ja nicht abnutzen.

Bild

Grüße,

wolf
„That´s what I do. I drink. And I know things“
Tyrion Lannister, Games of Thrones, Season VI.
Online

Weinschlürfer

  • Beiträge: 76
  • Registriert: Do 16. Jul 2015, 17:18
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragMi 13. Sep 2017, 12:33

Bin in FRA....hier gab es 2015er als Promo im Supermarkt...bekannte Güter....zum Sub Preis oder leicht drunter..

Ich dachte diese Weine sind erst 2018 in der Auslieferung.

Ist das normal?
Offline

Olaf Nikolai

  • Beiträge: 225
  • Registriert: So 23. Jan 2011, 17:01
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragMi 13. Sep 2017, 18:54

Prinzipiell möglich weil viele schon abgefüllt haben und distributieren......offenbar in Fra einfacher als in D die aktuellen Weine zu erhalten. Einige Händler hier liefern diese Weine erst im Herbst 2018 aus...... :cry: ......bei denen kauf ich aber nicht mehr :mrgreen:
Offline

brownelephant204

  • Beiträge: 26
  • Registriert: Do 9. Jun 2016, 21:57
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragMi 13. Sep 2017, 20:18

Zur Zeit gibt es in den franz. Supermärkten besondere Aktionen, in denen man sehr erschwinglich an Weine kommt. Diese Aktionen werden "foire aux vins" genannt. Fahre seit Jahren ins Elsaß und decke mich zur Foire aux vins im Carrefour, der Cora oder im Auchan ein. Insb. der Auchan hat meiner Meinung nach sehr gut Angebote. Die stellen dann immer auch die preiswerten Weine zur Verkostung aus. Da gibt es auch manch eine Überraschung!
Offline

stollinger

  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 10. Dez 2016, 10:22
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragMi 13. Sep 2017, 20:51

Servus,

die Daten der jeweiligen Foires aux Vins findet man auch hier:

http://www.larvf.com/,vins-calendrier-f ... 359445.asp

Gruß Josef
Online

Weinschlürfer

  • Beiträge: 76
  • Registriert: Do 16. Jul 2015, 17:18
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Bordeaux 2015

BeitragMi 13. Sep 2017, 23:17

Das ist ja intressant.

Vor allem erhellend war der Bordeaux gerade.... komplett Vanille und kompottig. Ich habe ein Bordeaux noch nie so erlebt. Vermutlich aber au nie so jung bekommen... Ich bin noch 10 Tage in FRA .. da muss ich ja mal schauen...

Kann man irgendwo au eine Auflistung der Weine bekommen? Ich finde nix.....
VorherigeNächste

Zurück zu Bordeaux und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AhrefsBot und 1 Gast

Werben auf dasweinforum.de - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen

cron