Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 12:14


Kleine "Riesling-Probe" - Trick mit Spass!

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Der Wein-Schwede

  • Beiträge: 381
  • Registriert: Sa 12. Mai 2018, 11:28

Kleine "Riesling-Probe" - Trick mit Spass!

BeitragSa 22. Jun 2019, 11:28

Hallo,

Gestern war es Mittsommer-Feier in Schweden, und wir haben Gäste zu Hause gehabt. Als Aperitif habe ich eine kleine "Riesling-Probe" gemacht. Thema war "wie gut kann ein Riesling um die 15 Euro sein?", und in dem Bereich "bring your best bottle".

In der Probe waren u.a. Knewitz Riesling Eisenerz 2016 (von mir) und von Buhl Deidesheimer Leinhöhle 2016.
Ein Wein wurde klarer Gewinner - "schöne griffige Säure", "Feuerstein und ein bisschen Rauch", "ein klein bisschen Buttrig", "diskrete trockene Früchte" - waren Äusserungen von den Gästen.

Beim Abdecken waren doch alle erstaunt :o :? , der Gewinner war Knewitz Chardonnay Holzfass 2017! 8-).

Wenn man es vorher nicht weiss (und vielleicht nicht extrem geübt ist), kann dieser Wein mit seiner bissigen Säure, schlankem Körper und mit dem kaum Spürbaren Holzeinsatz, sich in einer Rieslingprobe durchsetzen.
Und die Gäste werden sich vielleicht ein bisschen von ihrer Riesling-Spur ab und zu abbiegen wagen. :)

Schöne Sommergrüsse aus Schweden - am Dienstag geht's los nach Ahr und Mosel!

Rolf
Offline

Anco_Nico

  • Beiträge: 14
  • Registriert: Sa 8. Sep 2018, 13:20

Re: Kleine "Riesling-Probe" - Trick mit Spass!

BeitragFr 19. Jul 2019, 16:25

:lol: :lol: :lol: Lustige Idea, Reislinger Stil-Chardonnay im Runde von Riesling! kann man so sagen, das Geschmack durch Holzeinsatz global bevorzugt ist?
Offline
Benutzeravatar

Der Wein-Schwede

  • Beiträge: 381
  • Registriert: Sa 12. Mai 2018, 11:28

Re: Kleine "Riesling-Probe" - Trick mit Spass!

BeitragMo 22. Jul 2019, 11:06

Nein, das kann man wahrscheinlich nicht sagen.
Der Knewitz Chardonnay Holzfass ist auch ein sehr schlanker Chardonnay mit Säure und Biss. Der hat auch nur Zweit- und Drittbelegung, so der Holzeinsatz ist nicht so stark (vor allem wenn man glaubt dass Riesling im Glas vorhanden ist).
Offline

Thomas Riedl

  • Beiträge: 7
  • Registriert: Do 30. Mär 2017, 08:01

Re: Kleine "Riesling-Probe" - Trick mit Spass!

BeitragFr 8. Nov 2019, 12:57

Hallo zusammen,

ich habe irgendwie keinen thread gefunden, zu dem meine Frage besser passt.
Wer von Euch kennt in Deutschland noch Bestände mit wurzelechten Riesling-Reben außerhalb von Mosel, Saar und Ruwer?

Dann wäre ich dankbar für sachdienliche Antworten und Hinweise auf die entsprechenden Weinbaubetriebe.

Danke und Gruß

Thomas
Offline

Michi

  • Beiträge: 37
  • Registriert: Di 4. Jul 2017, 13:20
  • Wohnort: München

Re: Kleine "Riesling-Probe" - Trick mit Spass!

BeitragFr 8. Nov 2019, 13:18

Hallo Thomas,

Das Weingut Kühling-Gillot bewirbt das GG aus dem Rothenberg explizit unter dem Vermerk wurzelecht.
Offline
Benutzeravatar

maha

  • Beiträge: 930
  • Bilder: 3
  • Registriert: Di 18. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: FFM

Re: Kleine "Riesling-Probe" - Trick mit Spass!

BeitragFr 8. Nov 2019, 14:30

Ich meine Kai Schätzel hat auch einen wurzelechten Silvaner im Portfolio

Edit sagt, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Es ging ja um Riesling :roll: ;)
Der schönste Sport ist der Weintransport!
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 2555
  • Bilder: 7
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY

Re: Kleine "Riesling-Probe" - Trick mit Spass!

BeitragFr 8. Nov 2019, 17:16

maha hat geschrieben:Edit sagt, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Es ging ja um Riesling :roll: ;)

...ging mir genauso, mir ist auch gleich der Zehnthof Luckert eingefallen --> Silvaner...
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/

Zurück zu Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen