Aktuelle Zeit: So 23. Apr 2017, 19:38


wineowine.de

Weinrallye #81 - 2013 Kühling-Gillot Chardonnay R trocken

In diesem Unterforum können Beiträge zur jeweiligen Weinrallye eingestellt werden, statt sie auf einem Weinblog zu veröffentlichen.
Forumsregeln In diesem Unterforum können Beiträge zur jeweiligen Weinrallye eingestellt werden, statt sie auf einem Weinblog zu veröffentlichen. Bitte für jeden Beitrag ein eigenes Thema (Thread) eröffnen und im Titel die Nummer der betreffenden Weinrallye (z.B. "Weinrallye #81") und eine Kurzbeschreibung eintragen, entweder das allgemeine Thema der Weinrallye oder eine individuelle Überschrift.
Im Beitrag wenn möglich bitte auch das Logo der jeweiligen Weinrallye einbinden.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

NoTrollingerPlease

  • Beiträge: 126
  • Registriert: Mo 20. Aug 2012, 20:55
  • Wohnort: Esslingen
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Weinrallye #81 - 2013 Kühling-Gillot Chardonnay R trocken

BeitragFr 2. Jan 2015, 21:29

Hallo zusammen,

so, jetzt komme ich nach 14 wundervollen "offline" Tagen wieder ans Netz um mein Weinrally Erlebnis zu posten.

Ich hatte überlegt, was ich für einen Wein verschenke und habe mich dazu entschieden, einen reifen, aber nach meiner letzten Erfahrung nicht überreifen und hochspannenden Sylvaner an Gerhard (Austria Traveller) zu verschenken: den 2009 Erdrauch von LandArt. Ich liebe diesen Wein, da er, wie der Name schon vermuten lässt, sehr rauchige, torfige Noten entwickelt und anders ist, als alle anderen mir bekannten Sylvaner.
Anscheinend war Gerhards Flasche über den Zenit, was ich sehr bedaure. Werde meine letzte Flasche die Tage auch noch einmal probieren...

Als mein Weinwichtelgeschenk habe ich von Markus Vahlefeld den 2013 Kühling-Gillot Chardonnay R trocken bekommen.

Ich habe den Wein über 2 Tage aus einem Riedel Syrah und einem Gabriel Gold Glas getrunken:
1. Tag (getrunken über 3h, Starttemperatur 8 Grad):
Hell golden gelbe Farbe. In der Nase Zitrusfrüchte und saure Drops... Nicht so ganz dass, was ich von Chardonnay erwartet hatte...
Im Gaumen elegant, ein finessenreicher Wein, etwas mineralisch, sanfte Anklänge von Holz mit einem mittleren Abgang, aber komplett verschlossen.
Hmm, ich vermute, der Wein ist vieeeeel zu jung.

2. Tag (getrunken über 2h, Starttemperatur 12 Grad):
Ahhh, so langsam kommen wir der Sache näher, der Wein zeigt sich von einer komplett anderen Seite :) Immer noch einige Zitrusnoten in der Nase, aber jetzt deutlich als mineralischer Chardonnay zu erkennen. Immer noch sehr elegant, aber entwickelt jetzt einigen Druck am Gaumen, viel Kalkstein, schöne, feine Säure mit länger werdendem Abgang.

Wenn Ihr diesen Wein im Keller habt: Gebt ihm viel Luft und große Gläser!

Vielen Dank an Markus für diesen interessanten Wein.

Viele Grüße
Dirk
Offline
Benutzeravatar

Markus Vahlefeld

Administrator

  • Beiträge: 1689
  • Bilder: 2
  • Registriert: Do 4. Nov 2010, 11:43
  • Bezug zu Wein: Weinmarketing

Re: Weinrallye #81 - 2013 Kühling-Gillot Chardonnay R trocke

BeitragSo 4. Jan 2015, 19:48

Hallo Dirk,

gern geschehen!

Du beschreibst den Wein (zumindest am 2. Tag) ziemlich exakt so, wie ich ihn auch erlebt habe. Ich empfand ihn als einen der gelungensten Chardonnays aus Deutschland, der vor allem mit einem sehr gekonnten Holzeinsatz und einer feinen Rauchnote spielt. Es war einer meiner absoluten Lieblingsweine des abgelaufenen Jahres. Ich habe ihn ganz sicher 10 x im Glas gehabt (wenn nicht mehr) und war immer sehr animiert. Dass er sich jetzt zum Winter etwas verschlossen hat, kann ich mir vorstellen. Zuzutrauen ist ihm ein recht langes Leben von 5 und mehr Jahren. Aber leider habe ich nur noch 1 Flasche und die wird so lange nicht halten :oops:

Zurück zu Weinrallye

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

Werben auf dasweinforum.de - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen