Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 07:55


Israel

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Weinzelmännchen

  • Beiträge: 578
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 19:28
  • Wohnort: Salzburg

Re: Israel

BeitragSa 14. Jul 2012, 20:28

Alas hat geschrieben:Supererfahrung!:


Hallo Alas!

Selten eine so stimmige Weinbeschreibung gelesen :lol: :lol: :lol:

Nur noch eine Frage: Nylonstrümpfe frisch oder getragen :oops: :oops: :oops:
MvG
(Mit vinophilen Grüssen)

Daniel
Offline
Benutzeravatar

Alas

  • Beiträge: 1022
  • Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:14
  • Wohnort: Hinter dem Meer
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Israel

BeitragSa 14. Jul 2012, 21:09

Hallo Daniel!

Der Nylonteppich war frisch und die Strumpfhose gebraucht. :lol:

Es ist noch eine 'gute' halbe Flasche übrig, inzwischen gereifter. Willst du die? Schicke ich dir gern kostenlos zu. :P

Schönen Abend!

Alas
wat den een sien uhl is den annern sien nachtigall
Offline
Benutzeravatar

Weinzelmännchen

  • Beiträge: 578
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 19:28
  • Wohnort: Salzburg

Re: Israel

BeitragSa 14. Jul 2012, 21:21

Alas hat geschrieben:Es ist noch eine 'gute' halbe Flasche übrig, inzwischen gereifter. Willst du die? Schicke ich dir gern kostenlos zu. :P

Schönen Abend!


Danke Alas!

Hätte ich nicht schon anders disponiert, wäre ich gerne auf dein Angebot zurück gekommen ;)

Gleichfalls schönen Abend!
MvG
(Mit vinophilen Grüssen)

Daniel
Offline
Benutzeravatar

Alas

  • Beiträge: 1022
  • Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:14
  • Wohnort: Hinter dem Meer
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Israel

BeitragMo 23. Jul 2012, 22:05

Hallo!

Habe einen neuen Weinhändler gefunden, der weiß, daß Ungarn keine Rebsorte ist, seinen Laden kennt und sogar seine Flaschen probiert.
Seine Empfehlung als bester Cabernet Franc in seiner Preisklasse dieser:

Bild

Die Rebsorte gefällt mir und so werde ich sehen was es noch gibt zu einem Ochsenschwanz.

Gruß

Alas
wat den een sien uhl is den annern sien nachtigall
Offline
Benutzeravatar

Alas

  • Beiträge: 1022
  • Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:14
  • Wohnort: Hinter dem Meer
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Israel

BeitragSa 4. Aug 2012, 13:30

Hallo!

Endlich der lang geplante Ausflug nach Judäa zum Kloster Beit Jimal um dort weiteren Cremisan-Wein zu kaufen.

Natürlich gibt es dort nicht soviel Kundschaft, denn Beit Jimal liegt rund 2 Kilometer hinter dem Städtchen Beth Shemesh und dann noch eine ganze Strecke einen Berg hinauf durch Olivenplantagen. Man muß also telefonieren und am Klostereingang gibt es Klingel, mit der man sein Interesse am Weinkauf melden kann. Es kam dann eines kleiner, wurzeliger Mann mit Schlüsselbund, der hauptsächlich Italienisch sprach.
Ein Blick in den Klosterhof:

Kloster Jemal2.jpeg


und ein Blick auf die Schilder vor dem Laden:

Kloster Jema_Laden2.jpeg


Den Türsturz finde ich handwerklich interessant.

Die Ausbeute:

Weißwein
Dabouki Weißwein (schon besprochen)
Hamdani Jandali Weißwein (Verkostung hier: http://www.verkostungsnotizen.net/vkn_d ... p?ID=38633 )
Blanc de Blancs

Rotwein (Verkostungen demnächst hier im Israel-Thread)
Cabernet Sauvignon
Tower of David (Balady)

Limoncello
Likör vom Johannisbrotbaum
Olivenöl

Die Preise reichten von 5,- bis 11,- € für den Cabernet Sauvignon. Das ist für hiesige Verhältnisse sehr billig.

Als es ans Bezahlen ging meinte der Mann, daß er nicht rechnen könne und holte einen Taschenrechner hervor, tippte die Beträge ein und als er fertig war, meinte er, 'So, jetzt noch einmal.' . Es ergab wieder einen anderen Betrag. Also noch einmal. Wieder ein anderes Ergebnis. Dann sagte er, daß ich jetzt dran sei. Ich versuchte es auch drei mal und es kamen Beträge heraus, die um hunderte Prozent von einander abwichen. Dann rechnete ich es mit der Hand aus. Der Betrag schien plausibel, also nahmen wir den und ich bezahlte.

Tja, und nun mal kosten.

Gruß

Alas
wat den een sien uhl is den annern sien nachtigall
Offline
Benutzeravatar

Oh Dae-Su

  • Beiträge: 718
  • Bilder: 2
  • Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:00
  • Wohnort: BW
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Israel

BeitragMo 6. Aug 2012, 09:11

Hallo Alas,

danke für deinen Bericht. Das Foto vom Kloster sieht sehr idyllisch und wunderschön aus. Viel ansprechender als auf der eigenen Webseite ;) .
Schön, dass es ein Ort ist, in dem die Gesetze der Mathematik nicht so ganz funktionieren :D

Deine VKN von den Hamdani Jandali hört sich sehr interessant an. Schön, dass die 14 Volt gut integriert waren. Den gab es für mich hier auf der anderen Seite des Meeres leider nicht zu kaufen ...

Beste Grüsse

Chris
Offline
Benutzeravatar

Alas

  • Beiträge: 1022
  • Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:14
  • Wohnort: Hinter dem Meer
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Israel

BeitragMo 6. Aug 2012, 21:09

Hallo Chris!

Oh Dae-Su hat geschrieben:Den gab es für mich hier auf der anderen Seite des Meeres leider nicht zu kaufen


Man hatte wohl erkannt, daß man aufgrund der Rebsorten in einer einzigartigen Lage ist und deshalb zunächst für zwei Jahre einen jungen Önologen angestellt. Das Ergebnis dieser neuen Linie gibt es jetzt auch in Deutschland:

http://www.cremisan.de/cms/front_content.php?idart=354

Ab Februar arbeitet dort nun ein erfahrener Önologe. Auf das Resultat frühesten in zwei Jahren darf man gespannt sein.
Leider gibt es nun den leckeren Vermouth nicht mehr. :(

Gruß

Alas
wat den een sien uhl is den annern sien nachtigall
Offline
Benutzeravatar

Alas

  • Beiträge: 1022
  • Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:14
  • Wohnort: Hinter dem Meer
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Israel

BeitragSa 1. Sep 2012, 10:07

Hallo!

Der Vollständigkeit halber auch hier:

Bild

Gruß

Alas
wat den een sien uhl is den annern sien nachtigall
Offline
Benutzeravatar

Alas

  • Beiträge: 1022
  • Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:14
  • Wohnort: Hinter dem Meer
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Israel

BeitragSa 22. Sep 2012, 21:00

Hallo!

Mein bisher bester Wein in Israel:

Bild

Im Preis herabgesetzt auf 24,- € stimmt für mich auch das PLV aufs Beste. Das Weingut werde ich weiter probieren.

Avidan.jpeg


Den Wein gibt es in Deutschland:

http://www.levantwines.eu/epages/623593 ... s/10109001

Gruß

Alas
wat den een sien uhl is den annern sien nachtigall
Offline
Benutzeravatar

Alas

  • Beiträge: 1022
  • Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:14
  • Wohnort: Hinter dem Meer
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Israel

BeitragSa 29. Sep 2012, 12:05

Hallo!

Eigentlich mag ich keine Weine mit einer Cabernet Sauvignon-Dominanz, aber dieser war richtig gut.

Bild

Elul.jpeg


Gruß

Alas
wat den een sien uhl is den annern sien nachtigall
VorherigeNächste

Zurück zu Naher Osten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen