Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 18:02


Sankt Laurent (SL)

Allgemeine Themen oder solche, die mehrere Regionen betreffen
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Weinstaub

  • Beiträge: 64
  • Registriert: So 19. Dez 2010, 16:59

Re: Sankt Laurent (SL)

BeitragDi 1. Feb 2011, 22:17

Hallo Martin, hallo in die Runde,

der St. Laurent von Schloss Gobelsdorf (Kamptal) und Gernot Heinrich (Gols) war in den letzten Jahren auch nicht zu verachten.

Grüße
Knut
Offline

weinfidél

  • Beiträge: 244
  • Bilder: 0
  • Registriert: Fr 3. Dez 2010, 00:15
  • Wohnort: D-61476 Kronberg

Re: Sankt Laurent (SL)

BeitragDi 1. Feb 2011, 23:21

Hallo zusammen!

Im Zusammenhang möchte ich noch auf die betreffenden 3 SL-Einträge im Blog von pivu hinweisen:
1. vom 03.06.2010, Titel: Flower Power St. Laurent (1)
2. vom 17.08.2010, Titel: New Generation St. Laurent (2)
3. vom 27.08.2010, Titel: St. Laurent – Alt und Neu (3)

alles unter: http://pivu.wordpress.com/

Diese Veranstaltung, welche am Vorabend der VieVinum 2010 stattfand, war in kleinem Kreis gehalten und durch die Anwesenheit der betreffenden Winzer entsprechend hochinformativ.

fidélst
Rico
Es gibt nichts, was es nicht gibt
Offline

austrianredwineblog

  • Beiträge: 78
  • Registriert: Sa 10. Dez 2011, 19:36

Re: Sankt Laurent (SL)

BeitragDo 22. Dez 2011, 22:45

Für mich ein absolute Empfehlung: St. Laurent Classic 2009 vom Rotweingut Lang im Mittelburgenland. Um ein bisschen über 7 Euro bekommt wirklich einen tollen Wein. Fruchtig und trotzdem eine gute Mineralik. Perfekter Speisebegleiter.

Liebe Grüße, Sebastian
Ich freue mich über Euren Besuch bei meinem Austrian Red Wine Blog!

http://austrianredwine.blogspot.com/
http://www.facebook.com/austrianredwineblog
Offline
Benutzeravatar

Tackleberry

  • Beiträge: 199
  • Registriert: Mi 25. Mai 2011, 19:51
  • Wohnort: Ludwigsburg

Re: Sankt Laurent (SL)

BeitragDi 31. Jan 2012, 18:31

Ich als Piefke muss jetzt auch mal was schreiben und die Ösis loben:

Glatzer St. Laurent Altenberg 2006
Ich hatte den Wein letztes Jahr schon im Glas und bin von der Fruchtigkeit, Länge, Eleganz und Trinkfreudigkeit begeistert. Toller Wein für das Geld. Auch wenn´s ein wenig am Jahrgang gelegen haben könnte... ;)

Alex
Vorherige

Zurück zu Österreich allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen