Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 12:05


Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

Hier können alle angemeldeten Mitglieder Umfragen erstellen und daran teilnehmen
Forumsregeln Das Forum "Umfragen" steht allen angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung, um die Meinung der Forianer zu forenrelevanten Themen zu erforschen in Ergänzung zu den Forendiskussionen. Es kann ebenfalls genutzt werden für Umfragen zu Diplom/Doktor/Studienarbeiten u.ä. , wobei wir uns vorbehalten, Umfragen zu nicht Wein-relevanten Themen oder solche mit kommerziellem Hintergrund nicht zuzulassen, d.h. nicht freizuschalten bzw. zu entfernen. Voraussetzung für die Veröffentlichung einer Umfrage ist neben der korrekten und kompletten Anmeldung auch eine kurze Vorstellung des Fragestellers und seiner Arbeit.

Wie habt Ihr bei der Bundestagswahl abgestimmt?

CDU/CSU
15
29%
SPD
9
17%
FDP
6
12%
Linke
4
8%
Grüne
13
25%
Piraten
2
4%
Alternative für Deutschland
2
4%
Sonstige
1
2%
 
Abstimmungen insgesamt : 52

  • Autor
  • Nachricht
Offline

la-vita

  • Beiträge: 152
  • Registriert: So 3. Jul 2011, 21:40

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 20:22

Ich würde sagen, es fehlt noch eine Zeile für die Nichtwähler ;)

Gruß
Detlef
Offline
Benutzeravatar

Birte

Administrator

  • Beiträge: 3124
  • Bilder: 15
  • Registriert: Di 25. Jan 2011, 22:28

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 20:26

innauen hat geschrieben:Das FDP-Ergebnis ist bislang sogar noch unter dem Bundesdurchschnitt, obwohl hier lauter hedonistische Genussmenschen unterwegs ist. Haben alle ehrlich abgestimmt ;)



Aha, darf ich den Rückschluss ziehen, dass hedonistische Genussmenschen gerne "Mein Papa hat gesagt" mit leichtem Sprachfehler kundtun. Ab morgen werde ich wohl Asket.
Offline
Benutzeravatar

sociando

  • Beiträge: 1687
  • Registriert: Do 9. Dez 2010, 23:52
  • Wohnort: Brisbane, Australien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 20:36

das mit schwarz, grün finde ich nicht verwunderlich. hier im forum gibts bestimmt gehöriges "establishment" (also nähe zu konservativen), schliesslich ist guter wein ja oft teuer ;), und auf der anderen seite auch die "naturburschen- und mädels", schliesslich ist wein ein grosses stück natur.

...dass die linken hier schlecht abschneiden scheint auch logisch oder? (die haben wenig mit establishment zu tun und eigentlich auch wenig mit ökologie).

was in der tat vielleicht noch fehlt bei der abstimming ist die "bohème", die vielleicht eher spd wählt und auch eine nähe zu wein haben könnte.

...aber wir wollen mal keine zu starke typisierung hier machen :? ;) .
es lebe die freiheit! es lebe der wein!
(johann wolfgang von goethe, faust, auerbachs keller)
Offline
Benutzeravatar

sociando

  • Beiträge: 1687
  • Registriert: Do 9. Dez 2010, 23:52
  • Wohnort: Brisbane, Australien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 20:50

ps: und könnte es nicht sein, dass die wein-spd'ler lieber auf facebook schreiben als hier im forum? das forum als "konservative" art der weinkommunikation?
es lebe die freiheit! es lebe der wein!
(johann wolfgang von goethe, faust, auerbachs keller)
Offline
Benutzeravatar

sorgenbrecher

  • Beiträge: 1134
  • Bilder: 83
  • Registriert: Di 6. Sep 2011, 15:32
  • Wohnort: Ffm.

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 23:05

moment, sind es nicht inzwischen die potentiellen grünen-wähler, die im schnitt über die höchsten einkommen verfügen ? kein wunder, dass trittins-steuerkonzept die eigene klientel am meisten verschreckt hat..... :lol:

und 'konservativ' in bezug auf cdu/csu-wähler dürfte nur in sehr geringem umfang mit wohlhabend/reich und 'teurem wein' zu tun haben, denn ob man die schwarzen jetzt mag oder nicht, sie sind die einzig verbliebenen volksparteien (cdu & csu) und werden vermutlich von mehr arbeitern und einfachen angestellten gewählt als spd.
Gruß, Marko.
Offline
Benutzeravatar

sorgenbrecher

  • Beiträge: 1134
  • Bilder: 83
  • Registriert: Di 6. Sep 2011, 15:32
  • Wohnort: Ffm.

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 23:10

ps.: hab dazu gerade passend auf spon das gefunden:

Die SPD konnte ihre klassische Klientel, Arbeiter, Angestellte und Gewerkschaftsmitglieder, nicht mobilisieren - gerade einmal 27 Prozent der sozialdemokratischen Wähler waren Arbeiter (Union: 36 Prozent) und 26 Prozent Angestellte (Union: 40 Prozent).
Gruß, Marko.
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 3420
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 00:55

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 23:20

Ich bin übrigens derjenige, der für die derzeit 2% "Sonstige" gesorgt hat. Und nein, es war nicht die NPD..... :mrgreen: :mrgreen:

Beste Grüße

Bernd
Offline
Benutzeravatar

Alas

  • Beiträge: 1022
  • Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:14
  • Wohnort: Hinter dem Meer
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragDo 26. Sep 2013, 02:30

Bernd Schulz hat geschrieben:Ich bin übrigens derjenige, der für die derzeit 2% "Sonstige" gesorgt hat. Und nein, es war nicht die NPD..... :mrgreen: :mrgreen:


Du hättest doch ruhig sagen können dass du diese

http://die-violetten.de/partei/

gewählt hast. Die sind richtig süß.

Ansonsten werden die Biodynamiker mit den Winzergenossenschaften regieren. ENDLICH!

Richtig Sorgen mache ich mir wegen dieser Aussage:

Birte hat geschrieben:Ab morgen werde ich wohl Asket.


Aber MADAME!! Nicht doch.
Es gibt doch schon genug Männer hier im Forum!

Gruß

Alas
wat den een sien uhl is den annern sien nachtigall
Offline

olifant

  • Beiträge: 2651
  • Registriert: Mi 8. Dez 2010, 09:58
  • Wohnort: Bayern

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragDo 26. Sep 2013, 08:04

... was mir fehlt ist Die Partei ...

http://www.die-partei.de/?p=*

... letzendlich die einzig wirklich wählbare Partei!
Grüsse

Ralf
Offline

Moulis

  • Beiträge: 1349
  • Registriert: Mo 9. Aug 2010, 12:22
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragDo 26. Sep 2013, 09:47

So sieht das Ergebnis in einem anderen Forum, das sich im weiteren Sinne mit Wertanlagen beschäftigt aus:

Wahl 2013 Unsere Hochrechnung?
CDU
5% [ 7 ]
SPD
5% [ 7 ]
Grüne
3% [ 4 ]
Linke
9% [ 12 ]
FDP
4% [ 6 ]
AfD
64% [ 81 ]
Piraten
2% [ 3 ]
MLPD
0% [ 1 ]
FREIE WÄHLER
0% [ 1 ]
NPD
3% [ 4 ]
CSU
0% [ 0 ]

Stimmen insgesamt : 126
Gruß
VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen