Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 03:58


Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

Hier können alle angemeldeten Mitglieder Umfragen erstellen und daran teilnehmen
Forumsregeln Das Forum "Umfragen" steht allen angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung, um die Meinung der Forianer zu forenrelevanten Themen zu erforschen in Ergänzung zu den Forendiskussionen. Es kann ebenfalls genutzt werden für Umfragen zu Diplom/Doktor/Studienarbeiten u.ä. , wobei wir uns vorbehalten, Umfragen zu nicht Wein-relevanten Themen oder solche mit kommerziellem Hintergrund nicht zuzulassen, d.h. nicht freizuschalten bzw. zu entfernen. Voraussetzung für die Veröffentlichung einer Umfrage ist neben der korrekten und kompletten Anmeldung auch eine kurze Vorstellung des Fragestellers und seiner Arbeit.

Wie habt Ihr bei der Bundestagswahl abgestimmt?

CDU/CSU
15
29%
SPD
9
17%
FDP
6
12%
Linke
4
8%
Grüne
13
25%
Piraten
2
4%
Alternative für Deutschland
2
4%
Sonstige
1
2%
 
Abstimmungen insgesamt : 52

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3296
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 11:33
  • Wohnort: Berlin

Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 06:08

Hallo,

auf vielfachen Wunsch: Wie habt Ihr zu Bundestagswahl abgestimmt. Wie für die Wahl selbst, so gilt auch für diese Umfrage natürlich das Wahlgeheimnis. Gefragt wird ausdrücklich nur nach der Zweitstimme. Die Kandidaten sind wie auf dem Wahlzettel auch in der Reihenfolge ihres Stimmgewichts bei der vorherigen Bundestagswahl angegeben. Die Splitterparteien habe ich nur zu "Anderen" zusammengefassen können, weil wir nur zehn Antwortmöglichkeiten haben.

Ich bin auf das Ergebnis gespannt.

Grüße,

wolf
„Es war viel mehr.“

Johnny Depp dementiert, 30.000 Dollar im Monat für Alkohol ausgegeben zu haben. (Quelle: „B.Z.“)
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 6811
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 07:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 07:22

Hallo allerseits,

Wie für die Wahl selbst, so gilt auch für diese Umfrage natürlich das Wahlgeheimnis.


sicherheitshalber muss man schon anmerken, dass die Forumssoftware keine wirklich anonyme Wahl unterstützt, es wird meines Wissens intern schon mitgespeichert, wer welche Option gewählt hat. Abfragen kann man das über die Software natürlich nicht, auch nicht als Administrator. Man müsste schon direkt auf die Datenbank (intern) zugreifen und auch die dafür notwendigen Kenntnisse haben. Für meinen Teil erkläre ich jedenfalls, davon keinen Gebrauch zu machen. ;)

Grüße,
Gerald
Offline
Benutzeravatar

Birte

Administrator

  • Beiträge: 3125
  • Bilder: 15
  • Registriert: Di 25. Jan 2011, 21:28

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 08:44

Meine größte Sorge ist, dass die Österreicher und Schweizer hier wählen gehen. ;)
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 6811
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 07:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 08:48

Meine größte Sorge ist, dass die Österreicher und Schweizer hier wählen gehen. ;)


Warum eigentlich nicht, denn wir (Österreicher) haben unsere Wahl ja am kommenden Sonntag. Und gegen unseren "Frääänk" (Stronach alias Strohsack) sehen eure Politiker ziemlich langweilig aus. ;)

Grüße,
Gerald
Offline

Moulis

  • Beiträge: 1354
  • Registriert: Mo 9. Aug 2010, 11:22
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 11:01

Wenn man das Zwischenergebnis sieht, geht ja nur Schwarz/Gelb :mrgreen:
Ich hatte das deswegen angeregt, da ich manchmal in einem Forum lese (aber Gott sei Dank nicht Mitglied bin) in dem eine ähnliche Umfrage gemacht wurde. > 60% AfD :shock:
Ist aber eher ein Anlage-/Edelmetallforum.
Ich bin daher über das bisherige Ergebnis hier eher erfreut :D
Offline
Benutzeravatar

nougat

  • Beiträge: 604
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 17:45
  • Wohnort: Stuttgart

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 11:37

Wahlgeheimnis hin oder her, ich bekenne mich ungefragt zur AfD. Gehöre aber zu den gelassenen Vertretern. Die im web oft anzutreffende Missionierung liegt mir fern. Besonders peinlich sind die Verschwörungstheorien, wonach der knapp verpasste Einzug in den Bundestag mit Manipulationen zusammenhängen soll :D
Grüße
Martin

Military justice is to justice what military music is to music [Groucho Marx]
Offline
Benutzeravatar

sociando

  • Beiträge: 1687
  • Registriert: Do 9. Dez 2010, 22:52
  • Wohnort: Brisbane, Australien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 12:38

ob diese befragung hier wirklich für das ganze forum gilt bzw. für die, die nicht mitmachen? man könnte das ganze sogar systematisch untersuchen mit daten des sozio-ökonomischen panels, welches daten zur parteienneigung sowie zum weinkonsum enthält. aber was bringts? cheers, martin
es lebe die freiheit! es lebe der wein!
(johann wolfgang von goethe, faust, auerbachs keller)
Offline
Benutzeravatar

Birte

Administrator

  • Beiträge: 3125
  • Bilder: 15
  • Registriert: Di 25. Jan 2011, 21:28

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 17:21

sociando hat geschrieben: aber was bringts? cheers, martin


Spaß! Auch wissenschaftlich genauere Untersuchungen sind bei genauerem Hinsehen oft nur Spaß. Wie lange ist das Wahllokal hier eigentlich offen? Ich würde mal einen Zeitraum bis nächsten Sonntag in den Raum stellen. So dürfte man alle recht aktiven Mitglieder erreichen.

Gerald hat geschrieben:
Meine größte Sorge ist, dass die Österreicher und Schweizer hier wählen gehen. ;)


Warum eigentlich nicht, denn wir (Österreicher) haben unsere Wahl ja am kommenden Sonntag. Und gegen unseren "Frääänk" (Stronach alias Strohsack) sehen eure Politiker ziemlich langweilig aus. ;)


Den stellen wir auch noch auf, damit Du auch Dein Kreuzchen machen darfst. :mrgreen: Habe ihn mir heute genauer unter die Lupe genommen. Ich glaube, wir haben echt nix Vergleichbares zu bieten. :lol:
Offline
Benutzeravatar

sociando

  • Beiträge: 1687
  • Registriert: Do 9. Dez 2010, 22:52
  • Wohnort: Brisbane, Australien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 17:49

Birte hat geschrieben:
sociando hat geschrieben: aber was bringts? cheers, martin


Spaß! Auch wissenschaftlich genauere Untersuchungen sind bei genauerem Hinsehen oft nur Spaß. Wie lange ist das Wahllokal hier eigentlich offen? Ich würde mal einen Zeitraum bis nächsten Sonntag in den Raum stellen. So dürfte man alle recht aktiven Mitglieder erreichen.



birte du hast den spass, ich die arbeit. woher kenne ich das? :shock:
es lebe die freiheit! es lebe der wein!
(johann wolfgang von goethe, faust, auerbachs keller)
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3296
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 11:33
  • Wohnort: Berlin

Re: Ergebnis der Bundestagswahl 2013 im Forum

BeitragMi 25. Sep 2013, 19:12

Fragen über Fragen nach den ersten Ergebnissen.

Schwarze und Grüne bekommen bisher die meisten Stimmen. Wenn Schwarze und Grüne im Forum gut harmonieren, was heisst das dann, dass eine schwarz grüne Bundesregierung auch gut zusammen arbeiten würde.

Wenige Stimmen für die SPD. Hat Dirk Würtz auch schon abgestimmt :D

Das FDP-Ergebnis ist bislang sogar noch unter dem Bundesdurchschnitt, obwohl hier lauter hedonistische Genussmenschen unterwegs ist. Haben alle ehrlich abgestimmt ;)

Grüße,

wolf
„Es war viel mehr.“

Johnny Depp dementiert, 30.000 Dollar im Monat für Alkohol ausgegeben zu haben. (Quelle: „B.Z.“)
Nächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen

cron