Switch to full style
Berichte, Erfahrungen, Prophezeiungen
Antwort erstellen

Re: Bordeaux 2017

Do 30. Nov 2017, 22:30

Hallo zusammen,

sehr differenzierter Eindruck von Jane Anson:

http://www.decanter.com/learn/vintage-g ... up-380695/

Da wird man beim EInkauf sehr genau hinschauen müssen... aber immerhin, ein paar Muster zeichnen sich ab. Jetzt bräuchte man nur noch dieses schlaue Tool, mit dem man die verschiedenen hilfreichen Infos (Exposition/Gefälle, Bodenart, Frostbetroffenheit, ...) übersichtlich übereinanderlegen kann, dann hätte man die "happy spots"... :-)

Aber irgendwie freu ich mich schon auf die Detektivarbeit.

VG Jürgen

Re: Bordeaux 2017

Mo 29. Jan 2018, 22:00

Servus,

Andrew Black hat wieder ein paar O-Töne zum Jahrgang zusammengetragen, nachzulesen bei Lobenberg. Momentan sind es nur einige der großen Namen vom rechten Ufer, deren Äußerungen da wiedergegeben sind. Bietet sich ja an, denn das sind die, die sich in problematischen Jahren eine strikte Selektion leisten können und somit guten Gewissens von den qualitativ ansprechenden Ergebnissen berichten können ;):
http://blog.gute-weine.de/bordeaux-2017 ... erstimmen/
(Achtung, die unteren Einträge sind noch Karteileichen vom Vorjahr.)
Eine beliebte Sprachregelung scheint zu sein: "2017 = 2014 plus". Wenn's überall wahr wäre, wäre das ja nicht so schlecht, aber ich habe da noch so meine Fragezeichen.

VG Jürgen

Re: Bordeaux 2017

Sa 17. Mär 2018, 16:48

Hallo zusammen,

bei Jancis Robinson ist der erste Teil des alljährlichen Jahrgangsberichtes von Bill Blatch erschienen, der sich mit den Wetterbedingungen und der Rebentwicklung beschäftigt:
https://www.jancisrobinson.com/articles ... -the-vines
Die beiden weiteren Teile kommen dann an den nächsten zwei Dienstagen, gerade zur rechten Zeit angesichts der beginnenden Verkostungen.

VG Jürgen

Re: Bordeaux 2017

Di 10. Apr 2018, 21:09

Beim Weinhändler Lobenberg gibt es wieder den alljährlichen Reisebericht:
http://blog.gute-weine.de/bordeaux-jahr ... sebericht/
Antwort erstellen