Aktuelle Zeit: So 26. Mai 2019, 09:02


Deutschland 2019

Berichte, Erfahrungen, Prophezeiungen
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Rieke Riesling

  • Beiträge: 23
  • Registriert: Mo 31. Okt 2011, 22:29

Re: Deutschland 2019

BeitragMi 15. Mai 2019, 20:59

TOM hat geschrieben:Wenn ich das richtig sehe, gibt es das Thema noch nicht und so habe ich wohl die Ehre, "Deutschland 2019" diesmal zu eröffnen. Und um was kann es in dieser Jahreszeit gehen? Frostschäden!

Ich habe eher zufällig heute davon gehört und mal ein bisschen recherchiert:

Das erinnert an 2017 und die Hiobsbotschaften.

Aber am Ende wurde es dann doch ein sehr gutes Jahr :-)


Ich komme mal zurück zu 2019. Wir hatten in dieser Nacht Frost bis -4°. Mittels Frostschutzkerzen haben wir versucht das schlimmste abzuwenden, mal sehen in 1..2 Tagen wissen wir mehr.

MfG Matthias
Dateianhänge
Frostschutz 2019 1.jpg
Online
Benutzeravatar

Moselglück

  • Beiträge: 811
  • Registriert: Do 31. Dez 2015, 15:38

Re: Deutschland 2019

BeitragDo 16. Mai 2019, 18:21

:cry:
Bild ...Medizin für Feinschmecker! :D
Offline

Rieke Riesling

  • Beiträge: 23
  • Registriert: Mo 31. Okt 2011, 22:29

Re: Deutschland 2019

BeitragFr 17. Mai 2019, 18:11

Rieke Riesling hat geschrieben:Ich komme mal zurück zu 2019. Wir hatten in dieser Nacht Frost bis -4°. Mittels Frostschutzkerzen haben wir versucht das schlimmste abzuwenden, mal sehen in 1..2 Tagen wissen wir mehr.

MfG Matthias


Jetzt kann man die Frostschäden erkennen. Wir sind aber alles in allem glimpflich davon gekommen. Nur da wo die Frostschutzkerzen zuweit entfernt waren, sind einige Triebe erfroren. Das ist aber insgesamt nicht der Rede wert.

Insgesamt ist mein Fazit zu den Frostschutzkerzen, sie helfen ganz gut, der Aufwand ist von der Zeit (Aufstellen, Anzünden, Kontrolle während des Abbrandes sowie abräumen) vertretbar. Nur halt die Kosten von ca 3.000 Euro/ha, sind nicht überall erwirtschaftbar. Zumal man die Kerzen vorhalten muss, diese müssen also schon weit vor dem Ereignis geordert werden. Wenn Frostgefahr ist bekommt man sie fast nicht mehr oder wenn doch, nur sehr überteuert.
Vorherige

Zurück zu Jahrgangsprognosen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen