Seite 10 von 10

Re: Wiener Gemischter Satz

BeitragVerfasst: So 23. Sep 2018, 21:03
von Gaston
Vom Weingut Mayer am Pfarrplatz habe ich bisschen was mitgenommen und bereits zwei Flaschen aufgemacht:

Bild

Mein erster WGS. Erinnert mich an einen kräftigen Grauburgunder. Der Wein ist für meinen Geschmack etwas zu kräftig, die 14 Prozent Alkohol sind zu spüren. Nach zwei Gläsern ist man satt. Objektiv aber ein "gut gemachter" Wein, nur nicht ganz my cup of tea.

Bild

Der Pinot hat mich positiv überrascht. Eindeutig als Pinot wiedererkennbar, eher "deutsche" Spätburgunderaromatik, Frische + Trinkspaß.