Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 15:22


Weinbau Jutta Ambrositsch

  • Autor
  • Nachricht
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1403
  • Bilder: 200
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 20:21

Weinbau Jutta Ambrositsch

BeitragMo 12. Sep 2011, 08:28

Mein besonderer Dank an Peter Vechiatto für dieses wunderbare Mitbringsel.


2006 Weinbau Jutta Ambrositsch "Nussberg" Ried Preussen Riesling

http://pivu.wordpress.com/2007/10/22/runder-jahrgang/

„Der Nussberg gilt als die beste Lage Wiens, südliche Exposition, freier Blick auf die Donau (und den Stephansdom!) und fantastischer, schwerer, mineralischer Boden mit mittlerer Lehm-Abdeckung – eine ideale Lage. Eine der "Grand Cru"-Lagen am Nussberg ist die 12 ha umfassende Ried Preussen, wo Jutta Kalchbrenner seit 2005 einen winzigen Riesling-Weingarten von 400 Stöcken bewirtschaftet. Die Preussen-Rieslinge sind bekannt für ihre aromatische Wucht, ihren Schmelz, ihr endloses Reifepotenzial und ihre mineralische Vielschichtigkeit. Jutta Kalchbrenners Weingarten wurde vor 25 Jahren gesetzt, die Trauben werden hier Jahr für Jahr spektakulär reif und verfügen über beispielhaftes Aroma.

Weinbau Jutta Ambrositsch ist ein junger Betrieb, ein junger und ein kleiner Betrieb. Klein, aber oho. Im Frühling 2004 begann die ausgebildete Grafikerin am Eisenberg im Südburgenland – Heimat souveräner, kantiger Blaufränkisch-Weine – einen winzig kleinen Weingarten zu bewirtschaften. Das war harte Arbeit, die großen Spaß machte und die Jutta Kalchbrenner, vorm. Ambrositsch schließlich dazu veranlasste, es mit dem Weinbau auch in ihrem Wohnort Wien zu probieren. Nach längerer Suche eines passenden Weingartens übernahm sie im Sommer 2004 vom Grinzinger Parade-Betrieb Hengl-Haselbrunner eine traumhaft gelegene Riesling-Anlage am Grinzinger Reisenberg. Mit dem Jahrgang 2005 kam ein uralter Weingarten mit „Gemischtem Satz“ in der Grinzinger Lage Sommeregg sowie eine winzige Riesling-Parzelle am Nussberg in der Ried Preussen dazu. 2006 wurde das Sortiment noch um einen 40jährigen Grünen Veltliner am Reisenberg ergänzt, 2007 kamen ein Riesling-Weingarten in der Parade-Lage Rosengartel am Nussberg dazu. 2009 kam ein Gemischter Satz Weingarten dazu, diesmal in Sievering, dem Ortsteil von Wien, wo auch „Buschenschank in Residence“ stattfindet. 2010 kam ein Gemischter Satz Weingarten in der Ried Wildgrube dazu. Ein alter Weingarten in Stockkultur ausgepflanzt. – Wahrscheinlich einer der letzten Weingärten dieser Art in Wien.“



Ich bin schwer beeindruckt, eigentlich hatte ich das Kapitel österr. Riesling schon ad acta gelegt. Aber es geschehen noch Zeichen und Wunder. :lol:

Es sind nur 4 Reihen mit insgesamt 400 Stöcken, die streng nach bio-dynamischen Prinzipien bewirtschaftet werden. Die Rebstöcke sind 25 Jahre alt. 14%, S 6,3, RZ 9,5 , halbtrocken

Nur 400 Kilo Trauben bzw. 280 Liter Riesling sind entstanden, aber was für ein grandioser Stoff. Hier haben wir eine vorbildliche Melange aus Schmelz, Mineralität, Präzision und Trinkspaß. Eigentlich „halbtrocken“ ausgebaut, aber präsentiert sich jetzt in 2011 sensorisch trocken. Dieser Wiener Riesling ist sowas von gut, eine zweite Flasche sollte griffbereit stehen. tu felix austria

92/100


Bild


Grüße aus Berlin,
Martin Zwick
http://www.berlinkitchen.com
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline
Benutzeravatar

pivu

  • Beiträge: 370
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 10:48
  • Wohnort: Frankfurt & Wien

Re: Weinbau Jutta Ambrositsch

BeitragMo 12. Sep 2011, 12:17

Hier noch ein Tipp, ja geradezu ein Must für alle Wiener und Wienreisende am kommenden Wochenende: http://bit.ly/oNtLoD Gemischter Satz aus Wien und der Pfalz, oder "der Photograph trifft Graphikerin", live im "Buschenschank in Residence" in Wien-Sievering. Selbstverständlich sind auch alle weiteren Weine der beiden zu verkosten, sofern sie nicht schon ausverkauft sind. Für alle, die diese sehr empfehlenswerte Institution noch nicht kennen, ist dies (leider) die vorletzte Gelegenheit zu erfahren, was einen "Original-Heurigen" ausmacht.

Ciao
Peter

Zurück zu Wien & Umland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen