Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 11:53


kistenfreund.de

Weinviertel

Kamptal, Kremstal, Traisental, Weinviertel, Wagram, Thermenregion, Carnuntum
  • Autor
  • Nachricht
Online

mixalhs

  • Beiträge: 1248
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mi 7. Sep 2011, 10:29
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Weinviertel

BeitragMo 10. Apr 2017, 15:00

... ein sehr guter grüner Veltliner:

Bild
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 6688
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 07:45
  • Wohnort: Wien
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weinviertel

BeitragMi 19. Apr 2017, 16:13

Seit langem einer meiner Lieblingsweine im Weinviertel ist der Längen von Prechtl. Auch dieses Jahr wieder ein schöner Veltliner mit vielschichtiger Aromatik, allerdings am Gaumen ein bisschen unharmonisch.

Bild

Grüße,
Gerald
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 6688
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 07:45
  • Wohnort: Wien
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weinviertel

BeitragMo 22. Mai 2017, 16:00

Nachdem ich bisher mit den 2016ern nicht so richtig glücklich geworden bis, einmal ein ziemlich erfreulicher Vertreter:

Bild

Früher einer meiner Lieblings-Veltliner, habe ich den Pfaffl'schen Hundsleiten schon länger nicht mehr probiert, vermutlich ein Fehler. Der Wein bietet einerseits viel Individualität, ist aber trotzdem noch klar als Veltliner erkennbar. Im Weinviertel gab es ja in den letzten Jahren oft das Problem, dass die Veltliner häufig in eine exotisch-fruchtige Richtung vinifiziert wurden, da das offenbar bei den Kunden gut ankommt, aber nicht mehr viel mit dem zu tun hat, was man sich unter einem Grünen Veltliner vorstellt. Das Problem ist eigentlich erst seit der Einführung der DAC- die ja genau das Gegenteil sich auf die Fahnen geschrieben hat (also dass man einen "Weinviertel DAC" blind kaufen kann und einen sortentypischen Veltliner bekommt) - so richtig auffällig geworden. Ich glaube aber, dass sich die Sache in den letzten paar Jahren gebessert hat.

Grüße,
Gerald
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 813
  • Bilder: 3
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Weinviertel

BeitragMo 22. Mai 2017, 16:37

...zumindest von der 2014er Reserve war ich dann doch nicht sooo überzeugt:

Bild
Viele Grüße
Erich


Über Geschmack soll man nicht streiten, vorausgesetzt man hat einen...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 6688
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 07:45
  • Wohnort: Wien
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weinviertel

BeitragFr 11. Aug 2017, 13:08

Diese Woche im Glas zwei Veltliner von Zull, beide haben einen sehr guten Eindruck hinterlassen:

Bild

Bild

Besonders der Reserve-Lagenveltliner Äußere Bergen ist sehr spannend und "mit Charakter", wird möglicherweise aber durch den kantigen Gaumeneindruck nicht zu "everybody's darling" avancieren, zum gemütlichen Nebenhertrinken vielleicht etwas zu fordernd. Ich bin jedenfalls froh, dass viele Winzer auch solche Veltliner produzieren statt die in der Anfangszeit von Weinviertel DAC recht verbreiteten "Exotic-Cocktails" im Stil von Alkopops ...

Grüße,
Gerald
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 813
  • Bilder: 3
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Weinviertel

BeitragMo 9. Okt 2017, 15:22

...mal wieder eine schöne Reserve von Zillinger:

Bild
Viele Grüße
Erich


Über Geschmack soll man nicht streiten, vorausgesetzt man hat einen...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 6688
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 07:45
  • Wohnort: Wien
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weinviertel

BeitragDi 21. Nov 2017, 16:07

Am vergangenen Donnerstag (16. November) fand wieder in einem großen Wiener Autohaus die Herbst-Präsentation der "Premiumweingüter Weinviertel" statt - eine aus meiner Sicht sehr attraktive Veranstaltung, da ein Großteil der Topbetriebe des Weinviertels (jedenfalls die "Arrivierten", weniger die "shooting stars") hier mitmacht, aber der Event trotzdem nicht so stark überlaufen wie viele andere Weinpräsentationen ist.

Die Weißweine (nach wie vor Schwerpunkt im Weinviertel) waren überwiegend vom Jahrgang 2016. Insgesamt eine recht homogene Angelegenheit ohne große Höhen und Tiefen, ganz anders als der Vorgängerjahrgang. Die meisten Weine - naturgemäß stellten Weinviertel DAC und Weinviertel DAC Reserve die Mehrheit - rund, harmonisch und recht trinkfreudig, aber ohne allzu große Komplexität. Bei manchen allerdings für meinen Geschmack mit etwas zu wenig Säure und/oder ein bisschen zu viel Restzucker - offenbar war "easy drinking" das Motto des Jahrgangs?

Mit Abstand am besten gefallen haben mir - etwas überraschend, da in früheren Jahren für mich immer eher im Mittelfeld - die Veltliner von Taubenschuss/Poysdorf, besonders der DAC Hermannschachern und der DAC Reserve Tenn. Auch sehr schön der (allerdings wesentlich teurere) "8000" von Setzer. Nicht restlos begeistern konnten mich diesmal meine langjährigen Favoriten Prechtl und Klein, die Weine waren nett und trinkfreudig, aber ein bisschen unspektakulär. Sehr schön wieder die Weißweine bei Zull - allerdings noch von 2015.

Überraschend gut gefallen haben mir aber die angestellten Rotweine, was natürlich zumindest zum Teil dem tollen Jahrgang 2015 geschuldet sein dürfte. Darunter besonders der St. Laurent von Pfaffl sowie der Schrattenthal 9 von Zull, aber auch die Basis-Zweigelt haben vielfach eine sehr gute Figur gemacht. Bin schon neugierig, ob sich das Weinviertel langsam als ernst zu nehmende Konkurrenz für Burgenlands Rotweine etablieren kann.

Grüße,
Gerald
Vorherige

Zurück zu Niederösterreich (ohne Wachau)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werben auf dasweinforum.de - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen