Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 22:45


kistenfreund.de

Südsteiermark

Weststeiermark, Südoststeiermark, Südsteiermark
  • Autor
  • Nachricht
Offline

kristof

  • Beiträge: 791
  • Registriert: So 28. Nov 2010, 15:55
  • Wohnort: Berlin
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Südsteiermark

BeitragDi 2. Jun 2015, 15:04

Dankeschön, die Herren!
Viele Grüße,

Christoph
Offline

Timo09

  • Beiträge: 76
  • Registriert: Mo 30. Jun 2014, 20:49
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Südsteiermark

BeitragFr 28. Aug 2015, 18:24

Andreas Tscheppe
Gelber Muskateller Segelfalter
2013


Mittleres Strohgelb, leicht trüb im Glas.
Die Nase zuerst sehr von Holunderblüte dominiert, diese weicht jedoch mit etwas Belüftung größtenteils einem Mix aus Zitronenschale und erdigen Aromen. Ganz wenig Muskat. Leichte Süße andeutend.
Im Antrunk samtig und mundfüllend, dabei komplett trocken. Hat eine präsente Säure (erinnert etwas an Granny Smith), welche dem Wein eine schöne Balance gibt und sich bis in den mittellangen Abgang durchzieht.
Aromenbild wie in der Nase. Trinkfreudig.

Schöner, ernstzunehmender Wein. Man muss sich etwas reinarbeiten, weil das vielleicht nicht dem klassischen Muskatellerbild entspricht, macht dann aber wirklich viel Spaß.
89p
Offline
Benutzeravatar

vanvelsen

  • Beiträge: 701
  • Bilder: 4
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 10:22
  • Wohnort: Windisch
  • Bezug zu Wein: Weinjournalist
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Südsteiermark

BeitragDo 22. Dez 2016, 20:21

m_arcon hat geschrieben:Hallo zusammen,

hatte jemand hier schon Erfahrungen mit den Weinen vom Weingut Karl Schnabel? Speziell würden mich die Blaufränkisch interessieren.

Danke

Grüße
Marc


Hi Marc

ja, das mit dem Schnabel gefällt mir sehr gut. Hatte den Wein im letzten Sommer zum ersten Mal im Glas und nun den neuen Jahrgang nachgeordert.

Definitiv nicht "normal" aber sehr spannend... Mein Bericht dazu hier:
http://www.vvwine.ch/2016/12/ohne-schwe ... chegg.html

Gruss,

Adrian
Offline

derwolf

  • Beiträge: 57
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 19:21
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Südsteiermark

BeitragMi 26. Apr 2017, 20:31

Eine wunderschönen miteinander!

Im Glas
Erwin Sabathi Chardonnay Pössnitzberg 2013 GSTK
Goldgelb, am Anfang viel Holz und etwas Petrol in der Nase, am Gaumen wiederum Holz und etwas breite gelbe Frucht mit Alkohol. So far, so bad. Aber über vier Tage dreht der Wein gewaltig am Nuancenrad, Harmonie stellt sich ein, die Frucht wird klarer und deutlicher, das Holz sorgt für einen soliden Unterbau und schlußendlich rückt der Alkohol in den Hintergrund - der könnte tatsächlich noch sehr gut werden.
Liegen lassen und in 3-4 Jahren nochmal probieren. Achja, pöse, schwere Pornoflasche á la Argentinien, eigentlich eher unsympathisch, aber naja....
Offline

weinaffe

  • Beiträge: 754
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 13:19
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Südsteiermark

BeitragMo 12. Jun 2017, 15:44

Hallo zusammen,

gestern folgenden großen Wein mit ebensolchen Genuss weggeschlabbert:

Bild

Wer diese Stilistik mag, wird weltweit kaum etwas besseres finden.. zumal zu diesem Preis !!

Grüsse
Bodo
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 781
  • Bilder: 3
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Südsteiermark

BeitragDi 13. Jun 2017, 08:58

weinaffe hat geschrieben:Wer diese Stilistik mag, wird weltweit kaum etwas besseres finden.. zumal zu diesem Preis !!


Hallo Bodo,

ich hatte vor einiger Zeit noch den 2009er im Glas und kann mit dieser Erfahrung nur voll zustimmen! Ich habe mich gerade mit dem aktuellen Jahrgang eingedeckt und freue mich schon auf mein nächstes Weritsch-Orange-Erlebnis!

VG Erich
Viele Grüße
Erich


Über Geschmack soll man nicht streiten, vorausgesetzt man hat einen...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

derwolf

  • Beiträge: 57
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 19:21
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Südsteiermark

BeitragMi 21. Jun 2017, 21:01

Wie in der Wissenschaft, sind ja auch beim Wein negative Erlebnisse erfreulich, zumal man vielleicht jemandem dadurch den Fehlgriff erspart. Grob daneben griffe man in diesem Fall nicht, aber das Etikett suggeriert einen anderen Wein, als den, den man im Glas findet.

Trummer Reine Seele Weißburgunder 2014
Im Glas goldgelb, aber in der Nase schon süßlich, Gummibärli, etwas Wiese und auch minimal Karton. Am Gaumen wiederum leicht süßlicher Gummibärensaft, bisschen tropisch, Säure ist da, aber das reicht nicht. Saftiwein. Nicht mein Fall.

Einen schönen Abend noch!
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 781
  • Bilder: 3
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Südsteiermark

BeitragMi 4. Okt 2017, 18:56

ein sehr schöner SB:

Bild
Viele Grüße
Erich


Über Geschmack soll man nicht streiten, vorausgesetzt man hat einen...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 781
  • Bilder: 3
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Südsteiermark

BeitragFr 27. Okt 2017, 11:18

Mein erster "Sattlerhof":

Bild

Da hatte ich mir mehr erwünscht angesichts der ansonsten durchaus positiven Netzmeldungen über das Gut; taugt nur mäßig als "Eintrittskarte"... :(
Viele Grüße
Erich


Über Geschmack soll man nicht streiten, vorausgesetzt man hat einen...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

weinaffe

  • Beiträge: 754
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 13:19
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Südsteiermark

BeitragDo 2. Nov 2017, 16:33

Hallo zusammen,

die Weine von Werlitsch sind einfach eine "Bank", so wie dieser hier:

Bild

Grüsse
Bodo
Vorherige

Zurück zu Steiermark

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

colusto.de

Werben auf dasweinforum.de - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen