Aktuelle Zeit: Di 7. Apr 2020, 02:57


Weingut Franz Weninger

Neusiedlersee-Hügelland, Neusiedlersee, Mittelburgenland, Südburgenland
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 2989
  • Bilder: 8
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Weingut Franz Weninger

BeitragMo 2. Mär 2020, 21:56

...noch kein bißchen müde:

Bild
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

Ralf Gundlach

  • Beiträge: 1391
  • Registriert: Mo 31. Jan 2011, 00:13

Re: Weingut Franz Weninger

BeitragMi 25. Mär 2020, 22:29

Dieser BF zeigt genau, warum ich so auf Weninger stehe:

2016 Blaufränkisch

Toller Einstieg in die BF-Welt von Weninger. Brombeere, etwas Graphit und eine dezent animalische Note nach getrockneten Fleisch. Alles fein strukturiert. Lebendig durch die fordernde, aber feine Säure. Kein schlanker, sondern ein eher mittelgewichtiger Roter mit ordentlich Extrakt im Einstiegsbereich. Das ist ein Wein, der eine wunderbare Balance zwischen Anspruch und Trinkfreude hat. Momentan fällt mir nur ein Roter ein, der in der Preisklasse ähnlich genial ist: der SB von der Shelter Vinery.

89 Punkte. Kostet 10 Euro.

Heute habe ich die zweite Lieferung des Abos bekommen. Ich verrate mal nichts, weil ich einen am Samstag zu Bernd mitnehme. Aber es sind drei spannende Rote dabei, aber nur ein BF.

Gruß

Ralf
Vorherige

Zurück zu Burgenland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen