Aktuelle Zeit: Fr 25. Mai 2018, 22:31


Tipps für Weinverkostung Neusiedler See

Neusiedlersee-Hügelland, Neusiedlersee, Mittelburgenland, Südburgenland
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

rosko

  • Beiträge: 3
  • Registriert: Di 27. Dez 2016, 15:44

Re: Tipps für Weinverkostung Neusiedler See

BeitragFr 4. Mai 2018, 21:25

Eine Alternative könnte sein, auf der Ostseite zu übernachten und mit dem Schiff von Illmitz nach Mörbisch zu fahren. Der Fahrplan ist mit den Festspielveranstaltungen koordiniert. Eine sehr feine und exklusive Anreise, kann ich absolut empfehlen.

Beste Grüße
Roland
Offline
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 2538
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 07:52
  • Wohnort: Wien

Re: Tipps für Weinverkostung Neusiedler See

BeitragSo 6. Mai 2018, 15:56

rosko hat geschrieben:Eine Alternative könnte sein, auf der Ostseite zu übernachten und mit dem Schiff von Illmitz nach Mörbisch zu fahren. Der Fahrplan ist mit den Festspielveranstaltungen koordiniert. Eine sehr feine und exklusive Anreise, kann ich absolut empfehlen.

Servus Roland,
Klingt gut, aber wie kommt man dann wieder zurück.
Fährt nachts noch eine Fähre, wenn die Veranstaltung aus ist ?
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
Offline
Benutzeravatar

weingeist

  • Beiträge: 830
  • Registriert: Mi 28. Mär 2012, 20:37
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Tipps für Weinverkostung Neusiedler See

BeitragSo 6. Mai 2018, 16:47

Hallo Gerhard,

Gangl, Drescher, Weiss (Schifffahrtsbetriebe) bieten diesen Service an. Was mich dabei etwas stören würde, die Rückfahrt ist laut Homepage der Betriebe direkt nach der Vorstellung. Wir waren jetzt schon oft unten, und es hat jedesmal lange gebraucht, bis man bei den Menschenmassen draußen war. Wenn da ein Schiff auf uns wartet, würde ich (meine Frau nicht ;) ) vielleicht etwas "unruhig", während es mir anders egal ist und wir oft noch ein Glas Sekt als Abschluss trinken, um dem Trubel zu entgehen.

Wobei, einmal haben wir mit dem Auto vom Parkplatz bis zur Bundesstraße über eineinhalb Stunden benötigt, da wäre der Schiffshuttle wirklich eine Alternative. Illmitz - Autobahnauffahrt Gols ist ja dann keine große Sache mehr.

Edit oder Ergänzung - Problematisch könnte es auch werden, wenn die Vorstellung (ist uns einmal passiert) wegen heftiger Gewitter abgerochen wird, Sturmböen dazukommen und womöglich an eine Schifffahrt nicht mehr zu denken ist. Keine Ahnung, ob dann ein Bus von Mörbisch nach Illmitz, wo ja womöglich das Auto steht, angeboten wird.
Liebe Grüße
weingeist
Offline
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 2538
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 07:52
  • Wohnort: Wien

Re: Tipps für Weinverkostung Neusiedler See

BeitragSo 6. Mai 2018, 16:56

weingeist hat geschrieben:und wir oft noch ein Glas Sekt als Abschluss trinken, um dem Trubel zu entgehen.

Ich denke das wird meine Lösung werden, wenn wir in Mörbisch sind ;)
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
Offline
Benutzeravatar

rosko

  • Beiträge: 3
  • Registriert: Di 27. Dez 2016, 15:44

Re: Tipps für Weinverkostung Neusiedler See

BeitragSo 6. Mai 2018, 21:37

Vor ein paar Jahren bin ich mit der Fähre zurückgefahren und es hat sehr gut funktioniert. Ist allerdings direkt nach der Vorstellung, das stimmt. Den Absacker muss man dann in Illmitz nehmen. ;)

Ich bin nicht sicher, ob alle Betreiber den Fähren-Service nach den Vorstellungen anbieten, auf jeden Fall aber der Gangl, grad noch mal geschaut:

http://www.schifffahrt-gangl.at/www/

Beste Grüße
Roland
Vorherige

Zurück zu Burgenland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen