Aktuelle Zeit: Mi 8. Apr 2020, 18:33


Neue Riedenkarte Wachau

Weltkulturerbe und internationales Aushängeschild Österreichs
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 6946
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 08:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Neue Riedenkarte Wachau

BeitragMo 20. Dez 2010, 11:23

Hallo,

seitens der Vinea Wachau gibt es eine neue, aktualisierte Karte der Wachauer Rieden - entweder zum kostenlosen Download (als PDF) oder auch in der gedruckten "Luxusvariante" zu kaufen.

http://www.vinea-wachau.at/wachau/datei ... Wachau.pdf

Grüße,
Gerald
Offline
Benutzeravatar

pivu

  • Beiträge: 370
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 10:48
  • Wohnort: Frankfurt & Wien

Re: Neue Riedenkarte Wachau

BeitragMo 20. Dez 2010, 11:35

Hi there,

die gibt es schon seit der VieVinum und sollte damals mit der Erscheinung eines neuen Buches über die Wachau publiziert werden. Letzteres verzögert sich mittlerweile schon um ein halbes Jahr.

Zur Riedenkarte: ein Fehler ist mir sofort aufgefallen. Der Atzberg wird dort fälschlicherweise der Gemeinde Spitz zugeschlagen, obwohl er politisch zu Weißenkirchen gehört (Grenze ist der Mieslingbach). Die zweimalige Bezeichnung Vorder Atzberg ist nur noch lustig: erstens müsste es dann einen Vorder- und Hinter-Atzberg geben, zweitens gab es historisch nie eine Unterscheidung der Lage Atzberg. Dies kann nur als peinlicher Affront der Vinea gegen das damals ausgeschlossene Mitglied F.J. Gritsch gewertet werden. (F.J. Gritsch ist dabei, die ehemals große Lage mit Hilfe von Investoren zu rekultivieren.) Der Rechtsstreit ist btw ganz aktuell beigelegt worden.

Ciao
Peter
Offline

Kle

  • Beiträge: 481
  • Registriert: Fr 10. Dez 2010, 18:18
  • Wohnort: Hamburg

Re: Neue Riedenkarte Wachau

BeitragMo 20. Dez 2010, 15:53

Hallo Gerald,

vielen Dank für den Hinweis. Habe ich gleich heruntergeladen und die Fehler trinke ich mir schön.

Gruß, Kle
Offline
Benutzeravatar

Markus Vahlefeld

Administrator

  • Beiträge: 1689
  • Bilder: 2
  • Registriert: Do 4. Nov 2010, 11:43

Re: Neue Riedenkarte Wachau

BeitragMo 20. Dez 2010, 18:29

pivu hat geschrieben: (F.J. Gritsch ist dabei, die ehemals große Lage mit Hilfe von Investoren zu rekultivieren.) Der Rechtsstreit ist btw ganz aktuell beigelegt worden.

Und, wie ist das Ergebnis? Das war doch die Geschichte mit dem Markenschutz für Smaragd...
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 6946
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 08:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Neue Riedenkarte Wachau

BeitragMo 20. Dez 2010, 18:51

Hallo Markus,

das kann man z.B. in Falstaff nachlesen: http://www.falstaff.at/weinartikel/vine ... -2567.html

Grüße,
Gerald
Offline
Benutzeravatar

pivu

  • Beiträge: 370
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 10:48
  • Wohnort: Frankfurt & Wien

Re: Neue Riedenkarte Wachau

BeitragMo 20. Dez 2010, 21:56

Markus Vahlefeld hat geschrieben:
pivu hat geschrieben: (F.J. Gritsch ist dabei, die ehemals große Lage mit Hilfe von Investoren zu rekultivieren.) Der Rechtsstreit ist btw ganz aktuell beigelegt worden.

Und, wie ist das Ergebnis? Das war doch die Geschichte mit dem Markenschutz für Smaragd...

Ich hab die ganze Zeit "durchgehalten", diese unnötige G'schicht nicht zu publik zu machen und werd's auch im Nachhinein nicht tun. Das (der Vergleich) ist jedenfalls die beste Lösung. Mehr gerne face to face.

Ciao
Peter

Zurück zu Wachau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen